Mieten‎ > ‎

Ausstattung

Die Wohnungen liegen in der ruhigen Guntramstraße. Das Haus ist denkmalgeschützt und wurde besonders sorgfältig entkernt und saniert. Mit hochwertigen Materialien wurde die Dämmung des Daches und der Schallschutz optimiert.

Alle Wohnungen sind von Grund auf saniert und haben zwei bis drei sehr große Zimmer, ein Bad - teilweise mit Badewanne, einen Flur und zum Teil einen kleinen Balkon. Ein gemeinsam zu nutzender  Fahrradkeller steht zur Verfügung.

Das Haus ist mit einer neuen Erdgas-Zentralheizung ausgestattet, die umweltfreundlich mit solarer Warmwasserunterstützung arbeitet. Alle Leitungen - Wasser, Abwasser und Elektro - wurden komplett ausgetauscht. Mit dem neuen Lift erreichen Sie die Wohnungen und den Keller nahezu  barrierefrei.

Die neuen weißen Holzfenster fügen sich optimal in die historische, denkmalgeschützte Fassade ein. Die großen Zimmer sind durch den Einbau von  französischen Balkonen lichtdurchflutet. Die Rollläden zum Hof vor den breiten und hohen Fenstern werden elektrisch gesteuert. Die Rollläden zur Guntramstraße werden - entsprechend dem denkmalgeschützten Äußeren - manuell bedient.

Die Wohnungsböden sind mit Buche-Laminat ausgestattet. Passend dazu wurden die Wohnungstüren und die Zimmertüren in Buche ausgeführt. Auch alle Fensterbretter sind in Buche ausgeführt.

In den gefliesten Bädern finden Sie neben WC und Waschbecken eine Dusche, einen Heizkörper zum Trocken von Handtüchern sowie teilweise auch eine Badewanne. Eine für jede Wohnung separate Lüftungsanlage führt feuchte Badluft nach draußen. Für die Dunstabzugshaube Ihrer Küche steht für jede Wohnung ein Anschluss nach draußen zur Verfügung.

Die Elektroinstallation ermöglicht in jeder Wohnung einen Netzwerk-Anschluss, Telefonie sowie Kabelfernsehen. High-Speed Internet steht nichts mehr im Weg.

Hier sehen Sie einige Fotos der Wohnungen.