Schule‎ > ‎

Hausordnung

Hausordnung

              Grundschule Schönbrunn

   Wir möchten uns in unserer Schule wohlfühlen.

Dafür geben wir uns Regeln.

Wir sind freundlich und höflich.

 Wir nehmen aufeinander Rücksicht.

 Wir helfen uns gegenseitig.

 Wir streiten uns möglichst wenig.

 

 Schulablauf

Wir betreten das Schulgebäude nicht vor 7.20 Uhr.Wir wechseln unsere Schuhe und stellen sie ordentlich ab.Unsere Jacken hängen wir an die Kleiderhaken in den Garderobenschränken.Wir bereiten uns sofort auf den Unterricht vor.Unterrichtsbeginn ist 7.45 Uhr. Wir kommen pünktlich zum Unterricht um Störungen zu vermeiden.Nach Unterrichtsschluss gehen wir sofort in den Hort oder nach Hause.Nach 17.00 Uhr ist das Betreten des Schulgeländes untersagt.

 Unterricht

In den Unterrichtsstunden verhalten wir uns ruhig und aufmerksam. Alle Unterrichtsmittel behandeln wir sorgsam. Wir kippeln nicht mit den Stühlen. Das Schulgebäude verlassen wir nur mit Erlaubnis.

Pause

Während des Frühstücks sitzen wir auf unserem Platz und essen leise.Für die Sauberkeit der Schule sind wir alle verantwortlich.Wir trennen unseren Müll.In den großen Pausen gehen wir auf den Schulhof. Bei Regen bleiben wir in den Räumen.Wir halten uns nicht unnötig auf den Toiletten auf.Wir spülen und waschen unsere Hände.Wir gehen im gesamten Schulgebäude langsam.Türen schließen wir leise.Wir werfen nicht mit Schneebällen, Steinen, Früchten oder anderen Gegenständen.Wir bringen keine gefährlichen Gegenstände mit.

 Verhalten im Bus

Wir verhalten uns während der Fahrt leise, höflich und rücksichtsvoll.Beim Einsteigen drängeln wir nicht. Die 1. Klasse darf zuerst einsteigen. Wir hören auf die Anweisung des Busfahrers Während der Fahrt bleiben wir auf unseren Plätzen sitzen und beschmutzen sie nicht.

 Hort

Alle Hortkinder melden sich bei Unterrichtsschluss bei ihrer Erzieherin. Auch im Hort tragen wir Hausschuhe.Vor dem Mittagessen waschen wir uns die Hände.

Allgemeines

Alle Fundsachen geben wir bei einem Lehrer ab.Unfälle und Schadenfälle teilen wir sofort mit.Alle Einrichtungsgegenstände sind Eigentum der Schule. Wir behandeln diese sorgfältig.Bei mutwilliger Zerstörung muss der Schaden ersetzt werden.