Eltern‎ > ‎

Elternversammlung

Liebe Eltern,

unsere Kinder  wachsen heute in einer Welt auf, die von den elektronischen Medien geprägt ist. In den Familien sind Radio, Fernsehen, Computer, Internet und Handy ein fester Bestandteil des Alltags. Die Mediennutzung in der Familie ist prägend für die Medienaneignung von Heranwachsenden und hat einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung von Medienkompetenz von Kindern. Das Internet wird zunehmend von Kindern genutzt. Mit seinen unterschiedlichen Facetten und Möglichkeiten bietet das Internet für Kinder zahlreiche Chancen, sich auszuprobieren, verschiedene Rollen zu erproben und entsprechende Wirkungen zu testen, die allerdings auch Risiken und Gefahren bergen.

Wir führen in der Woche vom 24.03.-28.03.2014 an unserer Schule das medienpädagogische  Projekt „Internet-ABC-Schule Thüringen“, unter Leitung von Frau A. Reichenbach der Thüringer Landesmedienanstalt,  in der Klasse 3b durch.

Nicht nur die Schülerinnen und Schüler setzen sich in dieser Woche aktiv handelnd und kritisch reflexiv mit dem Internet auseinander, sondern auch ihre Lehrerinnen und Eltern.

Für  Eltern ergeben sich häufig Fragen. Welche medialen Angebote sind geeignet und welche nicht? Wo stoßen Heranwachsende an ihre Grenzen und wie können sie angemessen durch virtuelle Welten begleitet werden?

Wir bieten Ihnen eine kompetente und intensive Unterstützung in Fragen der Medienerziehung in der Familie an.

Am 26.03.2014 um 19.30 Uhr findet eine thematische Elternversammlung zum „Mediennutzung- Internet“ Thema statt. Alle interessierten Eltern der Klasse 1-4 sind recht herzlich eingeladen.

 Ort: Mehrzweckraum der Grundschule Schönbrunn

Referentin : A. Reichenbach /   Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)        

 Mit freundlichen Grüßen

I.Annemüller

Schulleiterin    

Comments