Projekte‎ > ‎Spielend mittendrin‎ > ‎

2014

Mädchenfußball-AG besucht Frauenländerspiel in Osnabrück

Mädchen begeistert vom 9:1

Am Donnerstag, den 08.Mai stand für die Teilnehmerinnen der "Spielend mittendrin" Fußball-AG wieder einmal ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm. Zusammen mit Jan Grote (AG-Leiter), Monika Vertovsek (Schulleiterin) und Junior Coach Kristin ging es zum Frauen-Länderspiel Deutschland gegen die Slowakei nach Osnabrück.

Bereits um 14:30 Uhr machte sich der Tross auf den Weg ins Stadion an der Bremer Brücke um genug Zeit zu haben, die Atmosphäre und Stimmung im Vorfeld des Spiels aufzusaugen.

So konnten sich die Mädchen in Ruhe mit Fanutensilien eindecken und an den verschiedenen Aktionen der DFB-Partner, wie Torwandschießen oder Fußball-Golf teilnehmen. Pünktlich zur Nationalhymne waren dann alle auf ihren Plätzen und konnten anschließend das 9:1 der deutschen Mannschaft bejubeln.

Durch den Besuch in Osnabrück fiebern die Mädels dem Grundschulfußballturnier heute noch ein Stück mehr entgegen als vorher... wir sind gespannt wie es ausgeht.