News

03.07.2016: Bagno Soundgarden - Groovler mal wieder unplugged

veröffentlicht um 25.06.2016, 02:02 von Andreas Gleis

Wir sind beim "Soundgarden am Bagnosee" am 3. Juli mit Groovler an Position 28 und starten unsere halbstündigen Sets um 15:30, 16:30 und 17:30 Uhr. Wer uns also ohne lange Wanderschaft besuchen will, der kann einfach am Bagno-Parkplatz parken. Natürlich sind alle anderen Gruppen auch empfehlenswert. Alle Infos hier: http://www.bagno-soundgarden.de/

Das Bild zeigt Groovler bei der Grünflächenunterhaltung 2015


Das Foto zeigt den Lageplan vom Bagno Soundgarden 2016

11.06.2016: Tanzende Sportskanonen

veröffentlicht um 06.06.2016, 13:11 von Andreas Gleis

Nächstes Wochenende rocken wir das Handorfer Festzelt. Der Turn- und Sportverein (TSV Handorf) feiert sein 90. Jubiläum und wir kommen vorbei um zu sehen, ob die Handorfer Sportskanonen auch tanzen können. Wir sind da extrem sicher, denn sie haben den ganzen Tag schon Gelegenheit sich bei tollen Sportereignissen aufzuwärmen. Also: Turnschläppchen aus- und Tanzschuhe anziehen!

Das Bild zeigt das Wappen des TSV-Handorf und im Hintergrund Groovler

What a night!

veröffentlicht um 31.01.2016, 03:37 von Andreas Gleis   [ aktualisiert: 07.02.2016, 01:27 ]

Gestern Abend wurde vom ersten bis zum letzten Lied durchgetanzt. Der Wunsch nach tanzwütigem Partyvolk ist also voll aufgegangen. Sehr amüsant waren die etwas schreckhaften Ladies unter den Tanzenden (O-Ton: "Wo kommt dieser Sänger bloß immer her"). Funkmikrofone können also viel Spaß machen!

Da die Party im Wohnzimmer stattfand, haben wir nicht mit komplettem Schlagzeug gespielt, sondern mit einem kleinen Cajon - andere sagen dazu auch Holzkiste. Drummer Thorsten hatte, trotz perfekter Schlagtechnik, nach 3 Stunden Programm so rotglühende Hände, so dass am Ende des Abends ein jeder mit ihm "High Five" machen wollte.

Wohnzimmerparty (Foto: Volker)

Alles wieder handgemacht: Groovler am 23.10.2015 in der Lohnhalle der Zeche Westfalen

veröffentlicht um 14.10.2015, 12:38 von Andreas Gleis

Am 23.10. Ist es wieder soweit. Rock am Schacht startet wieder durch. Um 20 Uhr geht es in der der Lohnhalle der Zeche Westfalen los mit der L. Alley Blues Band.

Die in Lippstadt ansässige Formation hat bereits mehrfach die Rock-am-Schacht-Fans zu begeistern gewusst. Sie spielen Blues und Rock für Erwachsene. Erdig, ehrlich und direkt. Die Rolling Stones, Cream, B.B. King, Janis Joplin, Bruce Springsteen, ZZ Top - sie haben den Sound genau dieser Musik seit den 60er Jahren geprägt. Wenn es um Live-Musik geht, sind sie noch immer das Maß der Dinge. Ihre Songs haben nichts von ihrer Kraft und Faszination eingebüßt. Es ist die Musik, die das Lebensgefühl gleich mehrer Generationen geprägt hat, denn: "We learned more from a three-minute record, baby, than we ever learned in school"! Die R. Alley Blues Band präsentiert diese Musik so, wie sie gespielt werden muss. Mit Herz und Bauch, mitten ins Gesicht, ohne Schnörkel. Gemeinsam mit dem Publikum eine Party mit diesen großartigen Songs zu feiern, darum geht es der Band.. "Piece of my heart", "Jumpin' Jack Flash", "The Thrill is gone", "White room" - wer mit dieser Musik aufgewachsen ist, schafft es nicht, zu diesem Sound die Füße ruhig zu halten. Spät(er) geborene stellen fest, wo die hippen Coversongs unserer Tage ihre Wurzeln haben.

Nach einer kurzen Umbaupause geht es dann ab ca. 21:30 Uhr weiter mit der Soul-und Funktruppe Groovler aus Münster.

Groovler bringt die passende Musik an jeden Ort. Egal ob Kneipengig, Gartenparty, Zelt- oder Stadtfest im Münsterland und Umgebung. Sie verstehen sich einfach darauf, die Zuhörer ordentlich in Partystimmung zu bringen.Groovler bieten ein ständig aktuelles Repertoire. Die 11-köpfige Gruppe macht vor allem durch die starke Bläsersektion Eindruck. Computerklänge und Playbacks bleiben zu Hause, denn sie spielen handgemachte, tanzbare Musik - natürlich live, unkompliziert und individuell auf die Veranstaltung abgestimmt. Immer auf dem Punkt und mit einem kontinuierlich aerweiterten Repertoire besteht das Programm ausschließlich aus Covermusik - das Beste aus Soul, Funk, R&B der letzten vier Jahrzehnte!

Das Bild zeigt das Plakat zu Rock am Schacht

22.08.2015: Wein- & Braufest mit Groovler in Steinfurt

veröffentlicht um 16.08.2015, 12:14 von Andreas Gleis

Auf dem historischen Marktplatz in Burgsteinfurt findet mit GROOVLER am 22.8.2015 das Wein- und Braufest mit Musik, Speisen und Getränken statt. Wir werden ab 20:00 Uhr spielen. Neben Soul- und Funk von uns, lohnt sich der Abend auch noch anderweitig. Denn es gibt 12 verschiedene Biersorten und 30 Weine. An diesem Abend ist der Marktplatz also unser Bier- und Weingarten. Rund um den Steinfurter Brunnen stehen Tische und Bänke bereit. Wir werden dazu beitragen, dass niemand auf den Bänken sitzenbleibt und auch ordentlich gezappelt werden kann.

Das Bild zeigt Weingläser und den Termin für das Fest


Fotos von der Grünflächenunterhaltung

veröffentlicht um 05.06.2015, 12:31 von Andreas Gleis   [ aktualisiert: 05.06.2015, 12:33 ]


Eingerahmt von stürmischem Wetter haben wir dieses Jahr auf der Grünflächenunterhaltung zwei schöne Sets gespielt. Wir hatten wirklich Spaß und beim mitklatschenden und singenden Publikum war dieser auch erkennbar. Gerne hätten wir noch ein weiteres Set nachgelegt, aber das Gewitter mit Hagel hat uns dazwischen gefunkt.

Grünflächenunterhaltung 2015



Alle Fotos: Martin Franz


30. Mai 2015: 15-18 Uhr Unplugged auf Münsters Promenade

veröffentlicht um 25.05.2015, 10:49 von Andreas Gleis   [ aktualisiert: 25.05.2015, 10:55 ]

Liebe Leute! Am Samstag, dem 30. Mai spielen wir um 15, 16 und 17 Uhr jeweils für eine halbe Stunde bei der Grünflächenunterhaltung auf der Promenade in Münster mit. Wir freuen uns voll drauf und hoffen, dass da Wetter gut wird. In diesem Jahr haben wir einen Standort: Wir spielen auf der großen Rasenfläche an der Aegidiistraße (Nähe Kruse Baimken). Also: wer uns zu kinderfreundlichen Spielzeiten unplugged hören möchte, der ist herzlich eingeladen! Eure GROOVLER!


Das Bild zeigt Groovler bei der Grünflächenunterhaltung 2014

P.S.: Eine PDF mit den Standorten findet ihr hier unten auf dieser Seite.

Die Rasselbande ist nun wieder vollzählig

veröffentlicht um 13.03.2015, 13:00 von Andreas Gleis   [ aktualisiert: 27.04.2015, 13:29 ]

Am Dienstag hat sich unser Percussionist Joachim verabschiedet. Er war zwar nur ein Vierteljahr mit an Bord, aber jedes mal wenn er im Proberaum war, hat das einfach Laune gemacht. Wir hoffen ihn alle bald wieder zu treffen und werden sein weiteres musikalisches Treiben intensiv verfolgen. Mit Pedding hat sich bereits ein neuer vielversprechender "Rassler" vorgestellt.

Update: 27.04.2015: 

Pedding hat sich entschieden! Er ist jetzt als Percussionist mit an Bord und wird bei Groovler nun alles schütteln und schlagen, was hohl ist und laute Geräusche macht. Die beiden Gitarristen haben Angst sie könnten gemeint sein... Ihnen wurde aber versichert, dass sie weder geschüttelt noch geschlagen werden sollen.

Also: Herzlich Willkommen Pedding! Wir freuen uns auf den ersten Gig mit dir!



Foto:  Daniele Febei, CC BY-SA 2.0

Guten Start ins neue Jahr

veröffentlicht um 30.12.2014, 09:48 von Andreas Gleis   [ aktualisiert: 30.12.2014, 09:55 ]

Liebe Freunde,

wir hatten ein wunderbares Jahr 2014 mit vielen schönen und abwechslungsreichen Auftritten. Neben Gigs auf großen Bühnen und bei stimmungsvollen Privatpartys haben wir auch einen reinrassigen unplugged-Auftritt auf dem Prinzipalmarkt hingelegt. 

Ich habe den Eindruck, dass wir insbesondere jetzt zum Jahresende noch einmal einen gewaltigen Entwicklungssprung in der Band gemacht haben. Insbesondere am mehrstimmigen Gesang haben wir intensiv gearbeitet und werden dies Anfang 2015 mit professionellem Gesangscoaching fortsetzen. Schwung gegeben haben uns auch unsere neuen Bandmitglieder Ute (Vocals) und Joachim (Percussion), ohne die unsere Band schon gar nicht mehr vorstellbar ist. Am meisten haben uns aber die positiven Reaktionen unseres Publikums beflügelt: euer Applaus, wildes Tanzen und euer herrliches Mitsingen haben uns wirklich geflasht. Herzlichen Dank dafür. 

Wir sehen und hören uns im nächsten Jahr. Guten Rutsch und viel Gesundheit für das nächste Jahr.

Andreas 
und alle Groovler

Das Bild zeigt ein Feuerwerk
Foto: Brad/hundred, Flickr.com, Lizenz: by-nc-nd/2.0/


Münsterhelden am 7. September

veröffentlicht um 31.08.2014, 01:33 von Andreas Gleis   [ aktualisiert: 10.09.2014, 12:54 ]

Knapp sechs Wochen, nachdem der Rekord-Regen Ende Juli Münster in einen Ausnahmezustand versetzt hat, hat die Stadt "Danke" gesagt und Groovler den vielen Münsterhelden ein unplugged-Ständchen gebracht. Die Zugaberufe am Ende des Auftrittes waren einfach frenetisch.Vielen Dank an das tolle Publikum! (Foto: Silent Shot, cc-by 2.0)


Herzlichen Dank an alle Müllmänner, Feuerwehrleute, Nachbarschaftshelfer, Spendensammler, Netzaktivisten, Pumpenverleiher, Bautrockner, Gästezimmerfreimacher. Ihr seid Münster!

Das Foto zeigt Groovler bei den Münsterhelden
Foto: Tanja Niggemann (via Facebook)

1-10 of 58