365-Tage-Fotoprojekt

Gillersheim 2014 - das ganze Jahr über wurden Tag für Tag Fotos aus dem Ort ins Netz gestellt werden.
So ist ein vielfältiges Bild über das Leben im Dorf entstanden, bei dem viele mitgemacht haben.
Mit einer Präsentation am 10. Januar 2015 in der Festhalle wurde das Projekt erfolgreich abgeschlossen


Bis auf weiteres steht die Onlinegalerie noch zur Verfügung.
Wer mitmachen will, möge bitte die folgenden Hinweise beachten:

Liebe Interessentin, lieber Interessent am „365-Tage-Fotoprojekt Gillersheim 2014“

Schön, dass du mitmachst - nur gemeinsam ist dieses Projekt zu stemmen. Um den Ablauf zu vereinfachen und unnötige Komplikationen auszuschließen, geben wir einige Richtlinien vor.

Dies muss sein:

1. Das entsprechende Foto muss an dem betreffenden Tag aufgenommen sein, für den es stehen soll.

2. Die Fotodatei muss vor dem Hochladen nach diesem Schema umbenannt werden:

Vorname und Nachname der Fotografin/des Fotografen |Bindestrich | Titel des Bildes .jpg

Beispiel:   Klaus Mustermann - Uwes Ansprache beim Neujahrsempfang 

Beim Hochladen des Bildes wird dem Dateinamen ein Zeitstempel vorangesetzt.

3. Du musst mit einer Veröffentlichung des Fotos (Webgalerie, Diaschau) einverstanden sein, und auch die abgebildeten Personen müssen mit einer Veröffentlichung einverstanden sein.

Dies soll sein:

4. Das Projekt soll das Leben im Dorf widerspiegeln, das heißt, der Schwerpunkt liegt nicht auf Stillleben oder Landschaften, sondern auf Menschen und Ereignissen im Dorf, egal ob Vereinsveranstaltungen, ob Arbeiten oder Wohnen oder Freizeit thematisiert werden. Ein optimales Foto entspricht daher drei Grundsätzen:

WER? - Personen bzw. Gesichter sind zu erkennen

WO? - Der Ort (ein Raum, ein Haus, ein Straßenzug, …) ist erkennbar

WAS? - Man erkennt, was die Menschen machen oder wozu sie sich zusammengefunden haben.

5. Witzige Fotos sind ausdrücklich erwünscht.

6. Querformat ist immer besser als Hochformat. Auch Fernseher und Kinoleinwände haben kein Hochformat.

7. Alle sollten darauf achten, dass im Voraus bekannte Ereignisse, Veranstaltungen fotografisch berücksichtigt werden.

Und so geht’s zum Fotoprojekt: 

Wer Fotos  in die Galerie laden möchte,  braucht dazu einen Nutzernamen und ein Passwort, beides erhaltet Ihr von uns. Gerne auch per Mail:

Reiner Schmidt oder Thorsten Roland 

Auf www.gillersheim.de und auf www.thorstenroland.de findest du den Link zu  „365 Tage Gillersheim“, und dort den Link zu „Bilder hochladen“. Beim Hochladen muss eine gültige Mailadresse angegeben werden.

Viel Spaß beim Mitmachen!!!

Thorsten und Reiner