Warhammer Fantasy

Hier findet ihr Hintergrundinformationen zu unserer Warhammer-Fantasy-Rollenspiel-Gruppe.

Einleitung

Die Warhammer-Welt ist gefährlich und für immer gefangen im Widerstreit von Chaos und Ordnung. Sie ähnelt ein wenig unserer Welt im Mittelalter, ist aber ein finsteres Zerrbild unserer Vergangenheit. Die zivilisierten Nationen drängen sich furchtsam aneinander, von allen Seiten belagert, immer am Rande der Apokalypse und nur einen Dolchstoß von der Anarchie entfernt. Das Warhammer-Fantasyrollenspiel ist ein Schritt in dieses Land der Gefahren, der Intrigen und der grimmen Fantasy.

Die sogenannte Alte Welt ist so etwas wie der Mittelpunkt der Warhammer-Welt. Ihre Länder und Nationen sind Heimat der Menschen, der stoischen Zwerge, der sagenumwobenen Elfen und der winzigen Halblinge sowie zahlreicher böser Kreaturen.

Das bei weitem größte und wichtigste Menschenreich ist das Imperium. Es liegt mitten in der Alten Welt, umgrenzt von hohen Bergen und tiefen Wäldern. Es ist die mit großem Abstand bevölkerungsreichste Menschennation und behauptet von sich, auch die mächtigste zu sein. Unter der Herrschaft des staatsmännisch klugen Imperators Karl Franz ist das Imperium ein starkes Bollwerk gegen die üblen Bestien und blasphemischen Kulte, die die Stabilität der Alten Welt bedrohen. Im letzten Krieg war das Imperium der Fels, an dem sich der „Sturm des Chaos“ endgültig brach. Diese schreckliche Auseinandersetzung hat das Imperium beinahe verwüstet und eine Schneise der Zerstörung hinterlassen. In den Klauen von Spaltung und Verwirrung sieht dieses mächtige Land schweren Zeiten entgegen. Wo werden Sie in diesem Konflikt stehen?

Beschreibung vom dt. Herausgeber: Feder & Schwer Verlag