NEWS‎ > ‎

Vorlesewettbewerb 2014

posted May 2, 2014, 2:09 AM by GGS 'Auf dem Höchsten'   [ updated Jun 5, 2014, 10:30 PM ]
Am 10. April 2014 fand unser diesjähriger Lesewettbewerb statt. Jedes Kind der Klassen 1-4 suchte sich einen altersgemäßen Text aus, übte ihn eigenständig und trug ihn seiner Klasse vor. Die jeweiligen Mitschüler wählten ihre beiden Klassenvertreter.
Anfang April versammelte sich dann die ganze Schulgemeinde im Foyer. Tage zuvor war die Bühne schon liebevoll und einladend dekoriert worden und kündigte das Ereignis an.
Vor einer Jury (bestehend aus Viertklässlern, Büchereimüttern und Lehrerinnen) lasen die jeweiligen Klassensieger ihren eigenen Text vor. Auch unsere Ersties waren gut drauf und überraschten mit ihrem Können. Trotz Aufregung gaben sich alle Vorleser viel Mühe, ihren Text deutlich und klanggestaltend vorzu­tragen und ernteten viel Applaus. Wir haben wieder spannende, interessante und lustige Geschichten gehört. Fasziniert lauschten wir ganz zum Schluss einem Zungenbrecher-Text, der ohne mit der Wimper zu zucken souverän vorgetragen wurde. Das Punkteverteilen war keine leichte Aufgabe für die Jury. 

Vorlesewettbewerb 2014_Fotos

Sieger wurden: 
  • Moritz Dobberstein (Kl.1a) 
  • Paul Al Khalil (Kl. 2b) 
  • Lina Heukelbach (Kl.3b) 
  • Noah Skibbe (Kl.4b). 
Wir gratulieren allen Gewinnern! 
Als Preis erhielten sie einen Buchgutschein. Aber keiner ging an diesem Tag mit leeren Händen nach Hause; alle bekamen eine kleine Anerkennung für ihre Mühe.
Ein Dankeschön an alle Helferinnen des Büchereiteams, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, an die Jury, die die schwierige Aufgabe der Bewertung übernommen hatte sowie an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung.

Petra Zimmermann