NEWS‎ > ‎

Freundliche Schule

posted Oct 25, 2015, 10:37 AM by GGS 'Auf dem Höchsten'   [ updated Nov 14, 2015, 5:31 AM by Reiner Pfesdorf ]

Haben Sie die schönen Blumen an den Fenstern des Foyers bemerkt!? Diese sind nicht zum Zwecke der Dekoration dort angebracht, sondern haben eine besondere Bedeutung. Jede Blume steht für einen Aspekt der „Freundlichen Schule“. 
Jeden Monat wird in einer Vollversammlung aller Schülerinnen und Schüler jeweils ein weiteres Thema aus der Reihe "Freundliche Schule" eingeführt und dabei eine weitere Blume mit dem Motto beschriftet. Zumeist gibt es ein kleines Schauspiel, eine Präsentation oder eine Pantomime von Lehrerinnen und Lehrern. Die Kinder müssen dabei herausfinden, worin sich die Darsteller falsch verhalten haben und entsprechend Tipps für ein besseres Verhalten benennen. Im Anschluss wird die Szene dann erneut gespielt und die Hinweise der Kinder umgesetzt. Manchmal dürfen Kinder die Szene auch selber nachspielen. 
Einen ganzen Monat lang steht dann das Thema - bzw. das richtige Verhalten - im Mittelpunkt. Jede Klasse bekommt einen schönen Farbdruck der Blume mit in ihren Klassenraum. Im Unterricht und vor allem im Alltag soll das Thema dann umgesetzt werden. Vieles klappt schon wirklich gut und die Schule wird Monat für Monat ein Stückchen freundlicher! 
Machen Sie mit! Die Blumen zeigen, wie es geht!