Home


Traditionelles Neujahrsgespräch in der Hessischen Staatskanzlei


copyright Hessische Staatskanzlei

Informationsaustausch von Vertretern des BdV-Landes-verbandes Hessen mit Ministerpräsident Volker Bouffier
[mehr ...]  


 
BdV-Landesvorsitzender in Hessen definiert Aufgaben und Ziele des BdV
Siegbert Ortmann, Landesvor-sitzender in Hessen, nennt die drei Standbeine: wider das Vergessen, Erinnerungskultur und Verständi-gungspolitik. [mehr ...]


Weitere Informationen
des Landesverbandes und des Bundesverbandes sind unter nachfolgenden Adressen einsehbar:























Totengedenken im Vorfeld zum Tag der Heimat 2018 am Ehrenmal der Heimatvertriebenen in Trebur


Mitglieder des BdV-Kreisverbandes Groß-Gerau versammelten sich am Treburer Friedhof mit Vertretern der dortigen Kommune und den Kirchen zum Totengedenken [mehr ...]


"Erwungene Wege - Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrunderts"



Die Wanderausstellung der Stiftung Zentrum gegen Vertreibungen wurde von Landrat Thomas Will im Foyer des Landratsamtes Groß-Gerau eröffnet.

Ausstellungsdauer: 06.07.-17.08.18

Öffnungszeiten: montags - donnertags von 8.00 bis 18.00 Uhr, freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr.
[mehr ...]


Tag der Selbstbestimmung



BdV-Kreisverband und SL-Kreisgruppe Groß-Gerau e.V. begingen am 04.03.18 die Gedenkfeier am Vertriebenendenkmal in Maria Einsiedel bei Gernsheim.


Gegen das Vergessen - Erinnerungen an die ostpreußische Heimat


Mit einer Buchübergabe an die Stockstädter Gemeindebücherei hat der Ortsverband des Bundes der Vertriebenen (BdV) Stockstadt ein weiteres "Zeichen gegen das Vergessen" gesetzt.

Im Beisein von Bürgermeister Thomas Raschel überreichte BdV-Ortsvorsitzender Helmut Brandl an die Leiterin der Stockstädter Gemeindebücherei, Renate Lautschläger, das Buch "Ostpreußen - Biographie einer Provinz".


TAG DER HEIMAT 2017
Gedenkfeier auf dem Nauheimer Waldfriedhof



Im Vorfeld der Veranstaltungen zum diesjähigen Tag der Heimat und zum hessischen Gedenkag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Deportation gedachten die Besucher der Toten der Heimat.
[mehr  . . .]


TAG DER HEIMAT 2017
Festakt und Volkstumsnachmittg in der Biebesheimer Kulturhalle


BdV-Kreisverband Groß-Gerau und  seine Landsmannschaften sowie die BdV-Ortsverbände im Kreisgebeit Groß-Gerau begingen unter der Schirmherrschaft von Landrat Thomas Will die diesjährigen Feierlichkeiten.

ERINNERN UND GESTALTEN - Sudetendeutsche Sozialdemo-kraten


Ausstellung im Foyer des Groß-Gerauer Landratsamtes würdigt Sudetendeutsche Sozialdemokraten [mehr . . .]

Zeitzeugengespräche im Groß-Gerauer Stadtmuseum



Heimatvertriebene im Kreis Groß- Gerau erinnern nach 70 Jahren ihrer Ankunft über Flucht, Vertreibung und Deportation. [mehr ...]

83. Heimatvertriebenenwallfahrt in Maria Einsiedel bei Gernsheim


Am letzten Juni-Sonntag ver- sammelten sich zahlreiche Wallfahrer bei "Kaiserwetter" um den Außenaltar des Marien- heiligtums der "Böhmischen Madonna" in Maria Einsiedel und feierten mit Pfarrer Heinrich Bosse den Wallfahrtsgottesdienst.
[mehr ...]


Feier- und Gedenkstunde im Historischen Rathaus zu Groß-Gerau



Gedenken anlässlich der Ankunft der ersten Heimatvertriebenen im Kreis Groß-Gerau vor 70 Jahren. [mehr ...]





























 

Tag der Heimat im Kreis Groß-Gerau unter dem Leitwort "Unrechtsdekrete beseitigen - Europa zusammenführen"




Die Story - 70 Jahre Flucht und Vertreibung



Drei Millionen Sudetendeutsche wurden nach 1945 vertrieben, viele davon kamen nach Bayern. In der Sendung "Kontrovers" des BR berichten sie von ihrer Flucht und wie sie in ihrer neuen Heimat aufgenommen wurden. Auch damals war Integration nicht immer leicht ...

Der Heilgenhof als Bildungs- und Begegnungsstätte in Bad Kissingen lädt ein!





Karlsbader Museum in Wiesbaden

Für die in ganz Deutschland lebenden früheren Karlsbader Bürgerinnen und Bürger und interessierte Besucher wurde in Wiesbaden das Karlsbader Heimatmuseum und Archiv eingerichtet. [mehr ...]


Bitte informieren Sie sich hierzu im Detail im Veranstaltungskalender!

               
 

Fernseh-Programmhinweise


Aktuelle Sendungen deutscher Fernsehanstalten über die Vertreibungsgebiete werden hier angezeigt. [aktuell]


Deutscher Ostdienst

Das Nachrichtrenmagazin des Bundes der Vertriebenen: kompetent für Heimatpolitik, Nachrichten, Bücher und Mitteilungen aus den Verbänden. [mehr ...]


Das  Presseorgan des BdV-
Landesverbandes Hessen abonnieren!

        

 [mehr ...]
(Leseprobe)


Ostdeutsche Heimatstuben im Kreisgebiet Groß-Gerau
Besuchen Sie die ostdeutschen Heimatstuben in Mörfelden, Klein- Gerau und Gernsheim. - Näheres hierzu bei den BdV-Ortsverbänden.



Hutscha-Abende im Vogelpark

Die Musik- und Gesangsgruppe der BdV-Ortsverbände Biebesheim und Dornheim lädt jeden 3. Donnerstag im Monat ab 17.00 Uhr zu Ihrem geselligen Hutscha-Abend bei Musik, Gesang und Geschichten wie es daheim war in den Biebesheimer Vogelpark ein.
Ansprechpartner für Auftritte:
Rudolf Mohr, Tel. 05152/57852
Karin Liedtke, Tel. 06258/7455