Literatur

Autor

Titel

BRINCKMEIER, Eduard

Genealogische Geschichte des uradeligen, reichsgräflichen und reichsfürstlichen standesherrlichen, erlauchten Hauses LEININGEN und Leiningen-Westerburg, Band 2. Unveränderter Neudruck der Ausgabe von Braunschweig 1891, 2001.

DEMANDT, Karl. E.

Geschichte des Landes HESSEN. Revidierter Nachdruck der zweiten, neubearbeiteten  und erweiterten Auflage 1972, Kassel, 1980.

GENSICKE, Hellmuth

REINHARD Herr von Westerburg (1315-1353). In: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte, 1. Band 1951, Marburg, 1951, Nachdruck 1985.

GENSICKE, Hellmuth

Landesgeschichte des Westerwaldes (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau, Bd.13), Wiesbaden, 1958, 3., unveränd. Nachdr. 1999.

GENSICKE, Hellmuth

Zur Geschichte des nassauischen Adels: Die von MÜLLENARK (Molnark) zu Westerburg, in NassA 87, 1976, S. 183-188, Wiesbaden, 1976.

GENSICKE, Hellmuth

Zum BAUERNKRIEG im Lahngebiet, in NassA 93, 1982, S. 243-246, Wiesbaden, 1982.

GENSICKE, Hellmuth

Westerburg, in Petry, Ludwig (Hrsg.), HANDBUCH der historischen Stätten Deutschlands V. Rheinland-Pfalz Saarland, S. 401-402, Stuttgart, 1988.

GENSICKE, Hellmuth

Zur nassauischen Ortsgeschichte: WESTERBURG, in NassA 99, 1988, S. 191-214, Wiesbaden, 1988.

GERZ, Wolfgang

Eine MALERDYNASTIE aus Westerburg.  Wäller Heimat 2004, S. 119-124.

GREIFF, Erika

„Frei von Jedermann und aller Knecht“ – Karl NINCK (1834-1887) in Wäller Heimat 2000, S. 78-83.

GREIFF, Karl

BALZAR von Flammersfeld – Aussteiger, Wilderer, Freiheitsheld? in Wäller Heimat 1998, S. 134-141.

GREIFF, Karl

WESTERBURG. Stadt seit 1292, Westerburg, 1999.

HÄBEL, Hans-Joachim

BRAND-UND WIEDERAUFBAU der Stadt Westerburg, in NassA 96, 1985, S. 143-167, Wiesbaden, 1985.

HANNAPPEL, Werner

KIRCHENJUBILÄUM in Westerburg. Die katholische Pfarrkirche „Christkönig“ wird 25 Jahre alt, in Wäller Heimat 1989, S. 145-149.

HARTKOPF, Willi

„... und FRIEDEN auf Erden...“. Von der Westerburger Schloßkirche rufen neue Glocken, in Wäller Heimat 1992, S. 158-160.

HEIBERGER, Hans

SCHLOSS Westerburg, Dillenburg, 1992.

KÖHLER, Gretel

Das TRACHTENMUSEUM in Westerburg, in Wäller Heimat 2007, S. 178.

KÖHLER, Richard und Gretel

MILCHVERWERTUNG im Westerwald. Die alte Molkerei in Westerburg, in Wäller Heimat 1998, S. 91-96.

LEHMANN, J. G.

Geschichte und Genealogie der Dynasten von WESTERBURG. Unveränderter Neudruck der Ausgabe von 1866, Walluf, 1974

MEHR, Willy

SAMMELSURIUM aus zwei Jahrhunderten. Westerburger Hefte 6, Westerburg, 1977.

MEHR, Willy

Aus unserem Stadtteil WENGENROTH. Westerburger Hefte 14, Westerburg, 1979.

MEHR, Willy

Westerburger RECHT in alter Zeit. Westerburger Hefte 17, Westerburg, 1981.

MEHR, Willy

Westerburger HANDWERKSZÜNFTE. Westerburger Hefte 20, Westerburg, 1982.

MEHR, Willy

Kleine STADTGESCHICHTE. Westerburger Hefte 21, Westerburg, 1985.

Mehr, Willy

Das BURGMANNENHAUS. Westerburger Hefte 23, Westerburg, 1986.

RENKHOFF, Otto

Nassauische BIOGRAPHIE. Kurzbiographien aus 13 Jahrhunderten. Wiesbaden 2., vollst. überarb. und erw. Aufl. 1992 (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau, Bd.49), Wiesbaden, 1992.

ROTH, Hermann Josef

WESTERBURG – Burg und Kirchen. Rheinische Kunststätten, Heft 523, Köln, 2010.

SCHLAG, Willi

Aus unserem Stadtteil Sainscheid. Westerburger Hefte 9, Westerburg, 1978.

SCHNEIDER, Konrad

Das MÜNZWESEN in den Territorien des Westerwaldes, des Taunus und des Lahngebietes und die Münzpolitik des Oberrheinischen Reichskreises im 17. Jahrhundert, Urbar 1977.

SCHOSSAU, Helmut

GEMÜNDEN Westerwald 879-1979. Festschrift zur 1100-Jahr-Feier, Bad Ems, 1979.

SCHOSSAU, Helmut

Die SCHULE im Backhaus oder vom weiten Weg zur Schule unserer Tage, in Wäller Heimat 1990, S.72-76.

TROßBACH, Werner

Emanzipationsversuche der Untertanen in der Herrschaft Westerburg 1706-1728, in NassA 94, 1983, S. 47-85, Wiesbaden 1983.

Comments