1. Sitzung und Wahl des GEB

Die Wahl des gemeinsamen Elternbeirates der Würzburger Volksschulen für das Schuljahr 2019 / 2020 findet statt am
                                    NEUER TERMIN FOLGT!
                         Die Sitzung ist NICHT heute (21.10.19)
                                                     um .... Uhr
                           in der Grundschule Dürrbachgrund / Unterdürrbach,
                     Unterdürrbacher Str. 280, Wü-Dürrbachau

In den ersten beiden Schulwochen im September sollten die neuen Beiräte aller Schulen gewählt werden. Danach wird an die jeweiligen 1. Vorsitzenden die Einladung zur ersten GEB-Sitzung mit Wahl der Beiratsmitglieder verschickt.

Für die Wahl des GEB gelten die Bestimmungen des Art. 66 Abs. 4 BayEUG.
    WAHLBERECHTIGT sind die Vorsitzenden der Elternbeiräte.
    WÄHLBAR sind die Vorsitzenden UND die Mitglieder der Elternbeiräte.

Die Inhalte hierzu und weitere Infos zur Wahl finden Sie ebenfalls hier auf unsere Homepage unter
Das Gremium allgemein

Wahlvorschläge können von den Vorsitzenden der Elternbeiräte vor der Wahlversammlung sowie bis zu Beginn der Abstimmungshandlung beim Stattlichen Schulamt in der Stadt Würzburg eingereicht werden.

Während der Auszählung der Stimmen wird das Staatliche Schulamt zu Ihren Fragen Stellung nehmen.

Über Ihre Teilnahme und Ihre Mitarbeit in der gemeinsamen Sorge und Verantwortung für unsere Kinder bitten wir herzlich.


Ihre Mitglieder des Gemeinsamen Elternbeirates Würzburg

********                          ***********                        *********

Zudem weisen wir schon heute auf folgende Veranstaltung hin, die auch in diesem Schuljahr wieder stattfinden wird:

am Dienstag, 12. November 2019
um 19.30h
in der Mönchberg-Grundschule 
Richard-Wagner-Straße 62, 97074 Würzburg
http://www.moenchbergschule.de/

„Elternsprecher – was nun? 
Welche Aufgaben, Pflichte, Rechte erwarten mich im neuen Amt?“
Referentin: Margit Alfes, Bayerischer Eltern Verband (BEV) - Landesvorstand                 
Organisation: GEB-Würzburg


Der Vortrag ist kostenlos, um eine kleine Aufwandsentschädigung wird vor Ort gebeten.


Damit am Abend niemand stehen muss, wird um eine  Anmeldung   gebeten bei:
margit.alfes@bayerischer-elternverband.de