Archiv‎ > ‎

Chorwettbewerb 2011

Kreissparkasse Groß-Gerau
Einen Rückblick auf den Chorwettbewerb 2011

Groß-Gerau, 04.12.2011

Ein „grandioses“ Ergebnis beim Sparkassenwettbewerb!
Hatte der „Frohsinn“ vor drei Jahren schon zwei Siegerchöre, so standen in diesem Jahr von fünf teilnehmenden Chören, vier auf dem „Treppchen“!
Dazu errangen Anna Maria Weidner und Nadine Happel jeweils Dirigentenpreise!

Vor einer Woche erhielt unser 1. Vorsitzender Klaus Senf die Nachricht, dass sowohl die „Singmäuse“ bei den Kinderchören I, als auch die „Singing Kids“ bei den Jugendchören I gewonnen hatten und zu der „Matinee´“ der Sparkassen Stiftung ins Volkshaus Büttelborn eingeladen waren.
Die Freude über diese Wiederholung des Erfolges von vor drei Jahren, war dementsprechend groß. So fuhren eine große „Fangruppe“ am Sonntag Vormittag nach Büttelborn.
Nachdem die preisgekrönten Chöre gesungen und ihre Urkunden erhalten hatten, erhielt auch Anna-Maria Weidner wieder den jeweiligen Dirigentenpreis bei den Kinder- und Jugendchören. Das zeigt, welche tolle Arbeit Anna-Maria mit den Kindern geleistet Hat. Der Vorstand gratuliert und bedankt sich nochmals.

Danach ging es Schlag auf Schlag!
In der Sonderklasse 2 begleitet, errangen die „Happy Voices“ einen hervorragenden 2. Platz und unsere Chorleiterin Nadine Happel den Dirigentenpreis! Das zählt umso mehr, da diese Kategorie mit 10 teilnehmenden Vereinen am besten besetzt war.
In der Sonderklasse 2 à capella, kam das Ensemble N-Joy auf den 3. Rang.
Auch der „Gemischte Chor“ hatte sich gut im Mittelfeld behauptet.
Diese Leistungen kommen aber nicht einfach von selbst. Unsere junge engagierte Chorleiterin Nadine Happel, hat in den letzten Wochen und Monaten mit einer intensiven Probenarbeit, viel Engagement von allen Sängerinnen und Sängern gefordert und alle Aktiven haben mitgezogen. Der Erfolg hat ihr recht gegeben.
Der Vorstand gratuliert zu den tollen Placierungen und bedankt sich bei allen Sängerinnen und Sängern sowie Nadine Happel für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

 
       
 
                                                                                  
Unsere „Singmäuse“ überzeugten bereits vor 3 Jahren, die Jury, mit ihrem Können. In diesem Jahr, wieder unter der Leitung von Anna-Maria Weidner, haben sich unsere „Singmäuse“ super präsentiert. Als „Sieger der Herzen“ sind unsere Kleinsten unschlagbar.
Unsere „Singing Kids“ überzeugten ebenfalls vor Jahren die Jury. Ebenso, unter der Leitung von Anna-Maria Weidner, stellten sich die jungen Damen, mit ihrem Können, diesem Wettbewerb.Ihre jungen und klaren Stimmen waren sogar mehrstimmig zu hören.
 

„N' Joy“, unter der ehrenamtlichen Leitung von Nadine Happel, präsentierten sich die 9 Damen , erstmals, bei einem Wettbewerb. Zu unserem Konzert am 1. Oktober diesen Jahres überzeugten sie bereits die Besucher des Konzerts mit Charme und Können.
 
 
 
 
Die „Happy Voices“, mit Wettbewerbserfahrung, konnten mit Spannung und Ausstrahlung, unter der bewährten Leitung von Nadine Happel, sich sehr gut präsentieren. Der Spaß am Singen strahlte, trotz Lampenfieber, aus ihren Gesichtern. Am Klavier begleitete Anna-Maria Weidner.
 

 
 

Der „gemischte Chor“, die Basis, des Vereins, präsentierte sich wieder, erstmals seit vielen Jahren, einem Wettbewerb. Unter der Leitung von Nadine Happel, die das Dirigat erst vor 4 Wochen übernahm, verstand es auch diesen Chor bestmöglich zu präsentieren. Mit viel Freude am Singen stellte sich der „gemischte Chor“, mit 3 Gesangsstücken, diesem Wettbewerb.