Startseite

Liebe Mitglieder,


Leitlinien für einen an den Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) orientierten Spielbetrieb auf Golfanlagen 

Der Golfclub Eggelstetten ist  ab 08.03.2021 wieder geöffnet!

Diese wurden für unseren Golfplatz individualisiert. Wir bitten Sie, die nachstehenden vom DGV und BGV erarbeiteten Leitlinien für einen an den Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) orientierten Spielbetrieb auf Golfanlagen unbedingt zu beachten.

Allgemeine Hinweise

Beachten Sie die Hinweistafeln auf dem Platz, die über alle notwendigen Auflagen, Beschränkungen und Hygienevorschriften zum Infektionsschutz informieren werden.

 AHA-Regel / Maskenpflicht

Die AHA-Regeln kennen Sie ja bereits aus dem letzten Jahr. Sie gelten weiterhin. Bitte unbedingt einhalten um eine erneute Schließung des Platzes zu vermeiden. Maskenpflicht besteht vom Parkplatz bis zum Abschlag, sowie auf der Terrasse und im Sekretariat.

Startzeiten

Um die Kontaktbeschränkungen zu gewährleisten, kann nur mit Startzeiten gespielt werden. Spielen sie stets sofort im Rahmen ihrer Startzeit los und warten sie nicht auf nachfolgende Flights. Eine Gruppenbildung auf dem Parkplatz und im Bereich von Tee 1 muss immer vermieden werden.

Flights

4er-Flights erlaubt.


  • Gestartet wird immer von Tee 1 im Abstand von 10 Min.
  • innerhalb des Flights ist auf den Mindestabstand von 1,5 m zu achten
  • Abkürzungen sind nicht erlaubt
  • Durchspielen ist nicht gestattet
  • ein angemessener Abstand an den vorderen Flight ist einzuhalten
  • Rechen in den Bunkern sind entfernt – Sandflächen mit Schläger und Füßen glätten
  • Fahnen nicht herausziehen 
  • Abstand zwischen 9-Loch: 1h20





Wir freuen uns auf das Wiedersehen.






 



               .                                                                              



Golfclub Eggelstetten GmbH, Hauptstr. 4, 86698 Oberndorf, 09090/90250   


Normaler Spielbetrieb, stets unter Beachtung der Corona-Hygiene-Regeln




25. Juli: Smiley-Cup zugunsten Lichtblicke e.V.

Sponsor: Mack/Schumacher/Obst

Startgeld: 48,00 Euro  (für Mitglieder)

Kanonenstart: 9:00 Uhr

mit Catering

Abwicklung unter Einhaltung der geltenden Corona Regeln



Maskenpflicht vom Auto (auf dem gesamten Parkplatz) bis zum Abschlag 1.


4-er Flights erlaubt


Startzeit eintragen vor Ort.


Wer 18-Loch spielen will, braucht auch zwingend eine 2. Startzeit im Abstand 1:20



Werden die Regeln nicht eingehalten, wird ein Platzverbot verhängt.