Über Planegg


Einrichtungs- und Geschenkideen finden Sie in der Planegger Bahnhofstrasse in der Dorfgalerie
 
 

Planegg ist mit seinen Ortsteilen Martinsried und Steinkirchen eine attraktive Gemeinde im bekannten Würmtal.

Das Zentrum Planeggs ist die Bahnhofstrasse mit ihren vielen attraktiven Geschäften und Lokalen. Die Planegger Marktsonntage mit ihrem Volksfestcharakter ziehen regelmäßig zahlreiche Besucher aus der Region an.
 
 
In Planegg befindet sich auch der Stammsitz der Adelsfamilie von Hirsch: das alte Hofmark-Schloss Planegg. Das Karl-Valentin-Haus, war der letzte Wohnsitz des berümten bayrischen Komikers. Sein Grab befindet sich auf dem Planegger Friedhof und wird bis heute von stillen Verehrern mit Blumen geschmückt.
 
 
 
Weiteres Wahrzeichen Planeggs ist der, im Volksmund Ringelstrumpf genannte, Kirchturm der Pfarrkirche St. Elisabeth.
 
Planegg zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben und ein hohes bürgerschaftliches Engagement aus, das ein buntes Veranstaltungsprogramm ermöglicht.
 
Jeden Winter öffnet in Planegg das Eiswunder. Das heisst Eislaufen unter freien Himmel auf dem Gelände des örtlichen Feodor-Lynen-Gymnasiums. Das Schlittschuhlaufen mit flotter Musik für Jung und Alt wird von den Einheimischen aus dem Würmtal gerne angenommen..
In Martinsried befinden sich viele Unternehmen aus der Computer- und Biotechnologie und die Fakultät für Biologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Vom Bahnhof Planegg aus ist man mit der S-Bahnlinie 6 in einer knappen halben Stunde in München oder in 15 Minuten am Starnberger See. 
 
 
Durch Planeggs nahe Lage bei der Stadt München und der attraktiven Umgebung sind Immobilien und Grundstücke hier sehr begehrt. Die Wohnqualität ist gehoben und es gibt auch einige Prominenz, die sich hier niedergelassen hat.

Von Planegg aus können ausgedehnte Wanderungen in den Kreuzlinger Forst mit seiner Wallfahrtskirche Maria Eich oder auch in den Forst Kasten mit seinem wunderschönen familientauglichen Biergarten unternommen werden. In Planegg selbst befinden sich auch 3 typisch bayrische Biergärten. Zwei davon, das Bräustüberl und das Pe. Es. Kottmeier befinden sich direkt an der Würm.

Seit einigen Jahren ist auch das alte Würmbad unterhalb der Bahnhofsstraßenbrücke wieder geöffnet. Wem das Wasser zu kalt oder zu wild ist, kann auch nur ein Sonnenbad nehmen.
 
Zusammengefasst ist Planegg eine ruhige, familienfreundliche und gepflegte Gemeinde in attraktiver Lage mit guter Infrastruktur im Südwesten von München.
Untergeordnete Seiten (2): Branchenbuch Planegg Vereine in Planegg
Comments