Informationsforum

Bisherige Vorträge und Besichtigungen

Der Fachverband Mobilfunk Bautechnik hat in seinen jährlich zwei- bis dreimaligen Fachtagungen im Rahmen eines ständigen Informationsforums die folgenden Themen behandelt und Besichtigungen durchgeführt:

Vorträge

Allgemein

  • Partnerschaftliches Zusammenwirken in der Fachszene,
    Prof. P. Noakowski, Exponent, Düsseldorf, 06.2007

Antennenträger / Windkraftanlagen

  • Schornsteine als Antennenträger,
    Dipl.-Ing. A. Harling, Exponent, Düsseldorf, 09.2009
  • Nutzung der Windenergie - Herausforderungen und Chancen,
    Ulrich Langnickel, VGB Essen, 11.2012
  • Gittermaste - Berechnung und Entwurf,
    Prof. Udo Peil, Institut für Stahlbau, Universität Braunschweig, 11.2012
  • Erfahrungen mit Windenergieanlagen als Antennenträger aus gutachterlicher Sicht,
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent Industrial Structures B.V., Düsseldorf, 11.2012
  • Freistehende Antennenträger im Bereich DFMG
    Mobilfunkstandorte - Entwicklung, Verwaltung, Schwerpunkte, Ausblick
    Dieter Kalmer, DFMG Münster, 04.2016
  • Antennenträger und Tower Management im Bereich Vodafone
    Mobilfunkstandorte - Entwicklung, Verwaltung, Schwerpunkte, Ausblick
    Ulrich Blau, Wolf Wippermann, Vodafone Düsseldorf, Ulrich Simmet, PBZ Essen, 04.2016

Befestigungstechnik

  • Dübelbefestigungen im Mauerwerk und Beton,
    PD Dr.-Ing. Klaus Block, Forschungsbereich Befestigungstechnik, TU Dortmund, 04.2012
  • Lösungen zur Verankerung schwerer Lasten in mineralischen Untergründen,
    Dipl.-Ing. Andreas Cardinal, Anwendungstechnik, Fischer GmbH, Waldachtal, 04.2012
  • Gutachterliche Erfahrungen mit Befestigungen in Beton und Mauerwerk,
    Dipl.-Ing. Martin Ebbinghaus, Exponent B.V., Düsseldorf, 04.2012
  • Bemessen von Schraubenverbindungen - Deutsche und Europäische Regelwerke, Montage
    Prof. Dr.-Ing. habil. Natalie Stranghöner, Institut für Metall- und Leichtbau, Universität Duisburg-Essen, 12.2013
  • Schraubverbindungen, Ausführung, Anwendung und Probleme
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent B.V., Düsseldorf, 12.2013
  • Maste und Türme, Schadensfälle durch Versagen von Schraubverbindungen
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent B.V., Düsseldorf, 12.2013
  • Schraubverbindungen im Stahlbau
    Dipl.-Ing. Carsten Stolle, August Friedberg GmbH, Gelsenkirchen, 12.2013

Folgen aus Nutzungsänderungen von Mobilfunkstandorten

  • Juristische Implikationen einer Nutzungsänderung
    Dr. Christoph Klose, RWP Rechtsanwälte, Düsseldorf, 11.2014
  • Zerstörungsfreie Bestandserfassung im Massivbau
    Prof. Claus Flohrer, Ingenieurbüro für Bauwesen, Neu-Isenburg, 11.2014
  • Zerstörungsfreie Bestandserfassung im Stahlbau
    Prof. Christian Boller, Fraunhofer Institut, Saarbrücken, 11.2014
  • Rechnerischer Ansatz für zusätzliche Anbauten an Mobilfunkmasten - Ermittlung von Windlastreserven
    Prof. Hans Ruscheweyh, Ruscheweyh Consult GmbH, Würselen, 11.2014
  • Antenneträger - Gefährdung durch versteckte Mängel
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent, Düsseldorf,11.2014

Forschung und Entwicklung

  • Möglichkeiten zur Optimierung von Gittermasttürmen
    Dipl.-Ing. Mirko Friehe, Lehrstuhl für Stahlbau und Leichtmetallbau, RWTH Aachen, 11.2016

Fundamentierung

  • Grundlagen der Bemessung von Flach- und Tiefgründungen
    Dr.-Ing. Diethard König, Ruhr Universität Bochum, 05.2013
  • Wirklichkeitsnahe Bemessung von Plattenfundamenten für Mobilfunkmaste
    Prof. Peter Noakowski, Exponent B.V., Düsseldorf, 05.2013
  • Gründung von Stahlgittertürmen - Varianten in Abhängigkeit von Bodenbeschaffenheit und räumlichen Gegebenheiten am Beispiel der Freileitungstrasse von Dortmund bis Volmarstein, Verstärkungsmöglichkeiten bei Tragdefiziten infolge erhöhter horizontaler Belastung
    Dipl.-Ing. Mark Rumpel (Referent), Prof. Dr.-Ing. Dietmar Placzek, ELE, Essen, 05.2013
  • Nachweis gegen Durchstanzen: Modellierung, Berechnung und Sanierungsmöglichkeiten eines Plattenfundamentes für Antennentragwerke
    M.Eng. Manuela Kordovan, Alpine-Energie Deutschland GmbH, Biberach, 05.2013

Instandsetzung / Ertüchtigung

  • Begutachtung und innovative Instandsetzung des Fernsehturms Düsseldorf,
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent B.V., Düsseldorf, 11.2010
  • Probabilistische Analyse bei Stahlkonstruktionen im Blick auf Standsicherheit und Dringlichkeit der Sanierung,
    Prof. Dr.-Ing. Georg Thierauf, Ingenieurbüro Prof. Thierauf, Essen und Dr.-Ing. Detlef Neuenhaus, Bochum, 05.2011
  • Verstärkung von Stahlrohrmasten,
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent B.V., Düsseldorf, 05.2011
  • Inspektion turmartiger Bauwerke mittels Flugroboter - Unterstützung bei Begutachtung/Inspektion,
    Dipl.-Ing. Bernd Minkler, CRN Management GmbH, Bonn, 04.2012
  • Wartung und Instandsetzung von Schleuderbetonmasten
    Reinhard Sammüller, Europoles GmbH & Co. KG, Neumarkt, 04.2015
  • Wirklichkeitsnahe Erfassung der Risse in Betonmasten und -türmen,
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent Industrial Structures B.V., Düsseldorf, 04.2015
  • Inspektion von Masten nach schweren Stürmen - Konzept zur bundesweiten Erfassung relevanter Ereignisse
    Dr.-Ing. Andreas Harling, Dipl.-Ing. Stefan Klemm, Exponent Industrial Structures B.V., Düsseldorf, 11.2016
  • Verstärkung alter Mauerwerksschornsteine durch externe elastische Verspannung
    Prof. P. Noakowski, Dr.-Ing. Andreas Harling, Exponent Industrial Structures B.V, Düsseldorf, 11.2016       

Lebensdauermanagement für Mobilfunktragwerke

  • Komponenten des Lebensdauermanagements aus Sicht des Betreibers
    Dipl.-Ing. Wolf Wippermann, Vodafone GmbH, Düsseldorf, 11.2015
  • Lebenszyklen und Lebenszykluskosten von Mastbauwerken
    Dr. Thomas Weber, Mugler AG, Oberlungwitz, 11.2015
  • Instandsetzung von Masten und Türmen
    Heiner Stahl, Massenberg GmbH, Essen, 11.2015
  • Verbleibende Lebensdauer von Stahlmasten
    Dr.-Ing. Frank Kemper, Institut für Stahlbau und Stahlleichtbau, RWTH Aachen, 11.2015
  • Rückbau von Masten und Türmen
    Friedhelm Heischkamp, Jan Lünswilken, Mende Schornsteinbau GmbH & Co KG, Lastrup, 11.2015

Normung, rechtliche Fragen

  • Zulassungs- und Genehmigungsverfahren, Normung,
    K. D. Maaß, Multicon Wesel, 06.2007
  • Neueste EU-Ausführungsregeln für Antennentragwerke,
    Dr.-Ing. C. Kammel, Essen, 11.2007
  • Der Übergang vom Ü- zum CE-Kennzeichen,
    Dipl.-Ing. V. Hüller, DASt Düsseldorf, 08.2008
  • Normung -Änderungen im Zuge der Eurocode Einführung,
    Dipl.-Ing. A. Harling, Exponent, Düsseldorf, 11.2008
  • Bemessungsregeln im internationalen Vergleich - Stabilitätsnachweise im Freileitungs- und Mobilfunkbau,
    Dr-Ing. D. Neuenhaus, Ingenieurberater, Bochum, 09.2009
  • Windeinwirkungen auf Tragwerke nach den Regelungen der Eurocodes und Nationalen Anhänge,
    Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Höffer, Ruhruniversität Bochum, 11.2012
  • Das Standortverfahren der BNetzA - Berechnung von Sicherheitsabständen
    Wolfgang Hotz, Bundesnetzagentur, Mainz, 03.2014
  • Funkanlagenbewertung im Rahmen des Standortverfahrens aus Mobilfunkbetreibersicht
    Dr. Michael Schüller, Vodafone GmbH, Düsseldorf, 03.2014 
  • Rechtliche und tatsächliche Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Genehmigungsmanangement
    Lisa Paar, Christiane Rövekamp, Wolter-Hoppenberg RAP mbH, Hamm, 04.2016
  • Tragfähigkeiten von Druckstäben nach DIN EN 1993-3-1 und DIN 4131 im Vergleich mit Blick auf Stahlgittermaste
    Dipl.-Ing. Jörg Schmidt, Mugler Ag, Oberlungwitz, Düsseldorf, 11.2016
  • Erfahrungen bei der baustatischen Prüfung von Antennentragwerke
    Dr.-Ing. Thorsten Faust, KHP König und Heunisch, Planungsgesellschaft mbH & Co.KG,Frankfurt, 11.2016

Oberflächenschutz

  • Aktuelle Fragen zur Verzinkung,
    Prof. M. Feldmann, Lehrstuhl für Stahlbau Aachen, 06.2007
  • Korrosionsschutz durch Feuerverzinken - Grundlagen und Anwendungen,
    Dipl.-Ing. Patrick Düren-Rost, Institut Feuerverzinken, Düsseldorf, 03.2009
  • DASt-Richtlinie 022 Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen,
    Dipl.-Ing. Patrick Düren-Rost, Institut Feuerverzinken, Düsseldorf, 01.2010
  • Systeme und Maßnahmen zur Erhaltung des Korrosionsschutzes an Stahlkonstruktionen,
    Heiner Stahl, Massenberg GmbH, Essen, 05.2011
  • Einsatz von feuerverzinktem Betonstahl, Regelwerke-Anwendung-Beispiele aus der Praxis,
    Dipl.-Ing. Patrick Düren-Rost, Institut Feuerverzinken GmbH, Düsseldorf, 11.2011
  • Schutz und Erhalt des Oberflächenschutzes von Stahlbeton,
    Heiner Stahl, Massenberg GmbH, Essen, 11.2011
  • Korrosionsbeständigkeit von Zinküberzügen in Theorie und Praxis Aktuelles aus der Forschung
    Patrick Düren-Rost, Institut Feuerverzinken, Düsseldorf, 04.2016

Sicherheitsmaßnahmen

  • Erdung und Blitzschutz für Antennen - Sicherheitsanforderungen,
    Stephan Kühl, Dorsten, Fa. Dehn+Söhne, Neumarkt, 11.2007
  • Anschlageinrichtungen an Mobilfunkstandorten - Nachweis der Tragfähigkeit in Theorie und Praxis,
    Dipl.-Ing. F. Winkler, Vodafone Düsseldorf, 11.2008
  • Ausrüstungs-/Betriebsanforderungen für Bau- und Instandhaltungsarbeiten an Mobilfunkstandorten
    Dr. Reinhard Lux, BG ETEM, Köln, 03.2014
  • Bau- und Steigschutzsysteme - Produkte und Ausführung
    Wieland Beine, Honeywell Fall Protection GmbH & CoKG, Hof, 03.2014

Verbindungstechniken

  • Pneumatic Impact Treatment, Das Anti-Aging für Ihre Schweißkonstruktionen,
    Frank Schäfers, PITEC GmbH, Kerpen, 06.2010
  • Verbindungstechniken und Ermüdungsverhaltenan an dynamisch beanspruchten Bauteilen,
    Dr.-Ing. Christian Müller und Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sedlacek,
    Lehrstuhl für Stahlbau und Leichtmetallbau, RWTH Aachen, 06.2010
  • Schellenverbindungen im Mobilfunkbau,
    Dipl.-Ing. Timon Ibrügger, TÜV Rheinland Consulting GmbH, Köln, 06.2010
  • Möglichkeiten und Grenzen der Klebtechnik im Metallbau,
    Dipl.-Ing. Lothar Müllenberg, GFAV e.V., Hilden, 06.2010

Werkstoffe

  • Projektierung und Finanzierung von Anwendungsforschung für den Werkstoff Stahl,
    Dipl.-Ing. G. Nüsse MSc, FOSTA Düsseldorf, 05.2008
  • Mobilfunkbau - Verwendung Hochfest Vorgespannter Schrauben (HV),
    Dipl.-Ing. Heinz Hesse, Beratender Ingenieur, Dortmund, 09.2009
  • Mobilfunkmaste aus GFK – Kosten sparen mit innovativen Mastkonzepten,
    Dipl.-Ing. Bernd Burgwedel, IBK-Fibertec GmbH, Büren, 11.2011
  • Schleuderbetontechnologie - Stand der Technik
    Dipl.-Ing. Frank Dittmar, Referent Dipl.-Ing. Sven Helfert, Europoles GmbH & Co. KG, Neumarkt, 04.2015
  • Rissbildung von Masten und Türmen aus Beton
    Dipl.-Ing. Andreas Harling, Exponent B.V., Düsseldorf, 04.2015
  • Herstellung von Schleuderbetonmasten - Technologie, Stand der Technik,
    Dipl.-Ing. Sven Helfert, Europoles, Neumarkt, 04.2015
Besichtigungen
  • Werksbesichtigung der Feuerverzinkerei Wirtz GmbH&Co KG in Gelsenkirchen, 01.2010
  • Besuch derSchweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt, SLV, Duisburg, 06.2010
  • Begehung der abgeschlossenen Baustelle "Innovative Instandsetzung des Fernsehturms Düsseldorf", 11.2010
  • Begehung der Korrosionsschutzbaustelle "Kühlturm der Zeche Zollverein, Essen, 05.2011
  • Besichtigung des Werkes Neumarkt der Europoles GmbH&Co KG mit Herstellung von Schleuderbetomasten, 04.2015
  • Besichtigung des Zentrums für Metallische Bauweisen (ZMB) und der Windkanaleinrichtungen am Lehrstuhl für Stahlbau an der RWTH Aachen, 04.2016