... GeoGebra

GeoGebra ist ein dynamisches Geometriesystem, das von Markus Hohenwarter entwickelt wurde.

Mittlerweile umfasst das Entwicklerteam mehrere Personen. GeoGebra ist in viele Sprachen übersetzt.

Die aktuelle, stabile Version finden Sie hier.

Eine Vorab-Version mit neuen Features gibt es hier (mit CAS) oder hier (mit 3D).

Beispiele für die Benutzung von GeoGebra im Unterricht

Die zugehörigen Dateien stehen als Anhänge zum Download bereit.

Beispiel 1:

Das Heron-Verfahren ist eine numerische Methode zur Approximation

der Quadratwurzel.

Mit der vorliegenden GeoGebra-Arbeitsblatt wird das Verfahren im Funktionsbild veranschaulicht.

Heron-Verfahren.zip

Beispiel 2:

Hier werden die Umrechnungsformeln für Sinus und Kosinus vom

I. Quadranten auf die übrigen Quadranten demonstriert.

Die entsprechenden Formeln sind einzeln zuschaltbar.

Trigonometrie Umrechnungsformeln.zip

Beispiel 3:

Die schrittweise Entstehung der Funktion

y = a sin[b(x-c)] + d aus der Grundfunktion y = sin(x)

ist Thema dieses dynamischen Arbeitsblattes.

Die Wirkung der Parameter a, b, c und d wird dabei

in besonderer Weise graphisch hervorgehoben.

Allgemeine Sinusfunktion.zip

Beispiel 4:

Dieses dynamische GeoGebra-Arbeitsblatt zeigt die Konstruktion des Netzes einer Pyamide mit fünfeckiger, konvexer Grundfläche.

Die Position der Eckpunkte, die Lage des Höhenfußpunktes und die Höhe kann dabei frei variiert werden.

Pyramidennetz 5-Eck.zip

Beispiel 5:

Dieses dynamische Arbeitsblatt zeichnet Hypozykloiden, wie sie auch mit einem bekannten geometrischen Spielzeug gezeichnet werden können.

Durch Veränderung der vier vorhandenen Parameter erhält man eine Vielzahl von unterschiedlich gestalteten Kurven.

Spirograph.zip