KUNSTPROJEKTE‎ > ‎

Wall-Art

Susanne Schumacher - Fotografie - Serie: WallArt

Kunst und Kommunikation - pulsierend, mit immer wieder neuen Einblicken in aktuelle Strömungen der Zeit: "Wir leben in einer Zeit der schnell verfaßten Nachrichten. WallArt Nachrichten auf Plakatwänden im städtischen Raum sind auch eine Art Nachricht/Tagebuch - eine Street-Art-Sprache mit dem, was man sieht und aufnimmt. Es ist eine anonymisierte Reflektion von Facetten Anderer als Dialog mit uns. Meine Fotografien zeigen die Vergänglichkeit von Plakaten, die durch das Bekleben, Abreißen und wieder neu Plakatieren und - eins plus eins - einer neuen Schicht einen neuen Dialog ergeben in unserer Postgraffiti-Generation.

Die Fotografien wurden gezeigt im Schloss Landestrost - Neustadt, 48-Stunden-Ausstellung - Kulturetage, in Hannover, GEDOK-Galerie NiedersachsenHannover und Herbstsalon Burgdorf, Sammlung Marlies Kramski, Schwerin zeigt Kunst - Festival der Kreativität, Schwerin, Alexandria in Ägypten und in der Ukraine und USA.