KUNSTPROJEKTE‎ > ‎

Burgdorfer Land

Das Burgdorfer Land im Nordosten der Region Hannover zeichnet sich mit seinen kulinarischen Genüssen und durch seine kraftvoll ursprüngliche Landschaft aus. Wunderschöne Fachwerkhäuser, Spargelfelder, Wälder und Moore prägen das Bild dieser Landschaft. Die schönste Jahreszeit für einen Aufenthalt im Burgdorfer Land ist das Frühjahr, denn dieser Landstrich ist besonders für den Spargel berühmt. Der Burgdorfer Spargel gilt als der Beste nördlich des Mains. Weitere Attraktionen dieser Region sind der Burgdorfer Pferdemarkt, der in den Sommermonaten regelmäßig viele Besucher anlockt, die Schützenfeste und die Erntefeste wie Kartoffelmarkt und Dreschefest im Herbst. Das Burgdorfer Land umfasst die Städte und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Lehrte, Sehnde, Isernhagen, Wedemark und Uetze mit einzelnen Ortsteilen. Mit den Fotoimpressionen aus dem Burgdorfer Land porträtiert das OKOK TELEVISION Team diese besondere Landschaft in Niedersachsen.

Auszeichnung grüne "NIKA" - Ehrenpreis für Niedersächsinnen mit außerordentlichen Leistungen, die unabhängig in welchem Bereich sie sich in Ehrenamt oder bürgerschaftlichem Engagement verdient gemacht haben, erhalten.