Über Forum Vietnam 21


 
Bitte unterstützen Sie die Petition von J. Bordat zur Verbesserung der Menschenrechtssituation in Vietnam
05.02.2013 Josef Bordat (Blog Jobo72) - Im Januar waren es 14 katholische Blogger, jetzt 22 buddhistische Reiseveranstalter für Ökotourismus: Vietnamesische Gerichte verurteilen sie wegen „Umsturzversuchen“, „Propaganda gegen den Staat“ und „Verunglimpfung der Volksherrschaft“ zu langen Gefängnisstrafen, wie Die Zeit berichtet.
In einigen Medien wird die Gruppe als Teil einer „Sekte“ bezeichnet, auf welcher Grundlage, ist mir nicht bekannt; die vietnamesischen Behörden nennen sie „reaktionär“. Doch der entscheidende Punkt ist ein anderer: Was die 14 Christen und die 22 Buddhisten eint, ist der Wunsch nach einem freien Vietnam, nach Menschenrechten, nach Sicherheit und Wohlstand für alle.
Wir können ihnen helfen, indem wir über ihr Schicksal schreiben, darüber sprechen und Petitionen wie diese unterstützen. Tun wir es! - [tiếng Việt]

Nicht nur Pussy Riot, auch Viet Khang und Anh Binh in Vietnam wurden wegen ihrer Musik zu hohen Haftstrafen verurteilt!
Pressemitteilung des Forums Vietnam 21 anlässlich der Verurteilung der Liedermacher Viet Khang und Tran Vu Anh Binh durch das Regime in Hanoi [Weiterlesen] - [tiếng Việt]
* Unser Ziel

Der Sturm der Freiheit hat den Kommunismus in Osteuropa und mehrere diktatorische Regime in Nordafrika  hinweggefegt. Diese Ereignisse sind nicht nur Ansporn für die Demokratiebewegungen überall, sondern sie stärken auch die Perspektiven für einen friedlichen Aufstand in den Ländern, deren Bevölkerung immer noch unterdrückt und verfolgt wird.


Während die südostasiatischen Nachbarländer Vietnams sich dank der demokratischen Reformen mehr und mehr entwickeln, muss das vietnamesische Volk weiter die schlimmen Folgen eines diktatorischen Einparteiensystems ertragen. Korruption, Armut und soziale Ungerechtigkeit sind an der Tagesordnung. Ein Regimewechsel ist deshalb politisch unabdingbar und Demokratisierung ist  die einzige Lösung, um Vietnam schnell aus der Rückständigkeit und aus der Abhängigkeit von außen zu führen. 

Forum Vietnam 21 wurde im Oktorber 2011 in Darmstadt mit dem Ziel gegründet, verantwortungsbewusste Menschen zusammenzubringen um den Weg Vietnams in die Zukunft politisch mit zu gestalten.


* Unsere Arbeit

Forum Vietnam 21 ist ein Aktionsbündnis für Demokratie und soziale Gerechtigkeit. Es versteht sich als Bestandteil der Demokratiebewegung in Vietnam und unterstützt alle Bemühungen um den friedlichen Wandel der kommunistischen Diktatur in eine Demokratie.

Forum Vietnam 21 führt Veranstaltungen, Begegnungen, Tagungen, Protestaktionen und Öffentlichkeitsarbeit zugunsten des Demokratisierungsprozesses in Vietnam durch. Es unterstützt Projekte in den Bereichen Demokratie, Bürgerrechte, Entwicklung und Bildung.

Wir appellieren an alle, sich uns anzuschließen, um Vietnam im 21. Jahrhundert zu einem Land der Freiheit, der Demokratie, der Gerechtigkeit, des Wohlstands und des Fortschritts aufzubauen.

Demokratie, Rechtstaatlichkeit, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung sind die Grundwerte der modernen  Zeit, die alle diktatorischen Regime nach und nach zum Sturz bringen. Auch das kommunistische Vietnam wird dieser Entwicklung nicht entziehen können.

Forum Vietnam 21

www.vietnam21.info
E-Mail: forumvietnam21@gmail.com









Comments