Forst-GDI


Geoinformationen für die Forstwirtschaft

Forst-GDI 

Projektteilnehmer 

Architektur 

    Mobile Client 

    Web Client 

    3D Client 

Veröffentlichungen 

Impressum 

Das Projekt Forst-GDI entstand im Rahmen des Masterstudienganges (Msc. Geographical Information Systems and Science) an der Universität Salzburg in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Weihenstephan Fachbereich Wald und Forstwirtschaft und der Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft in Freising. Die Idee war es forstlich relevanten Kartendienste mit einander zu Verbinden und weitere forstliche Geodaten über einen Geodaten-Infrastruktur (GDI) bereitzustellen. Am Beispiel des Naturschutz-Flächenmanagements wurde dargestellt, wie ein unternehmensübergreifender Prozess mit GI-Technologie unterstützt werden kann. Im Laufe des Projektes wurden unterschiedliche Clients bzw. Applikationen entwickelt, mit welchen die Erfassung, Analyse und Auskunft abgewickelt werden kann.