Google Page Creator - ein erster Test

Für den Anfang nicht schlecht. 

 

Unter pages.google.com kann nun jeder mit einem simplen Editor Seiten erstellen und veröffentlichen. Das ist die perfekte Ergänzung zu Google Base. Wenn das so weiter geht, besteht das ganze Web nur noch aus google*.com-Domains.

zu fischerlaender.de