Aktuelles‎ > ‎

Patenbitten 2019

veröffentlicht um 21.05.2019, 00:36 von Feuerwehr Lichtenwald   [ aktualisiert: 21.05.2019, 00:40 ]
 

Am Samstag, den 11. Mai 2019 fand das Patenbitten der FF Sulzbach zusammen mit der FF Lichtenwald statt. Beginn war um 14:00 Uhr mit Fototermin der beiden Vereine sowie der Festdamen für die Festschrift. Nach einem starken Regenschauer konnte planmäßig fortgefahren werden.

Indem die FF Sulzbach zusammen mit einer Blaskapelle Richtung Spitz einzog und dort die Fahnen mit der FF Lichtenwald kreuzte. Bei einem kleinen Festzug fanden sich beide Wehren um ca. 16:00 Uhr beim Anwesen Fuchs ein. Dort waren Vorstände und Festleiter beider Vereine durch ein Band getrennt, welches erst durch bestehen, von der Lichtenwalder Wehr gestellte Aufgaben, durchschnitten werden konnte. In der ersten Aufgabe wurden ein paar Aktiven von Sulzbach fragen zum Fest gestellt, welche sie mit Hilfe von umhängenden Buchstaben beantworten mussten. In einer Papiertonne stehend, über eine Leiter, musste Wasser bis zur Kübelspritze transportiert werden, wo dann die Festbraut Laura Ferstl eine Kerze ausspritzen musste. Auch diese Aufgabe haben sie erfolgreich bestanden. Zu guter Letzt trat ein Team Frauen gegen eine Männergruppe an, welche als Erste 10 Eier durch einen B Schlauch transportierte, hat gewonnen.

Nach allen drei gemeisterten Spielen konnte nun das Band von der Festbraut sowie der Festmutter durchgeschnitten werden und die Patenschaft wurde somit symbolisch von der FF Lichtenwald angenommen. FF Sulzbach überreichte eine Patenschaftsurkunde an 1.Vorstand Peter Dummer.

Anschließend wurde das Grußwort an die beiden Bürgermeister Harald Herrmann und Jürgen Sommer übergeben. Danach wurde dies kräftig zusammen gefeiert. Vielen Dank an alle Helfer und auf gute Zusammenarbeit.
Wir freuen uns auf das gemeinsame Feiern eures Jubiläums!


Comments