Einsätze‎ > ‎

VU B301 Höhe Haidhof 28.11.18

veröffentlicht um 28.11.2018, 10:21 von Feuerwehr Attenkirchen   [ aktualisiert: 28.11.2018, 10:35 ]
Heute wurden wir gegen 6 Uhr morgens mit dem Stichwort „THL 4 Verkehrsunfall mit LKW Person eingeklemmt“ auf die B301 zwischen Attenkirchen und Zolling alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen kam es aufgrund eines Überholvorganges bei Haidhof zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW wobei die PKW-Lenkerin leider tödliche Verletzungen erlitt.
Des Weiteren waren zwei weitere PKW am Unfallgeschehen beteiligt. Die Insassen der beiden PKWs konnten sich jedoch selbst 
befreien und wurden dem Rettungsdienst übergeben. Aufgrund des aufgerissenen Dieseltanks des LKWs und der nicht unerheblichen Bergemaßnahmen wurde das THW-Freising nachgefordert. Zur Unfallaufnahme durch einen Gutachter und zur Bergung des im angrenzenden Feld stehenden LKW wurde die B301 zwischen Attenkirchen und Zolling bis auf Weiteres voll gesperrt.
Wir waren 4 Stunden mit 15 Mann im Einsatz.