Einsätze‎ > ‎

Brand Hopfendarre 10.09.19

veröffentlicht um 11.09.2019, 07:42 von Feuerwehr Attenkirchen   [ aktualisiert: 11.09.2019, 07:43 ]

Mit dem Stichwort „Brand B4 - Landwirtschaft/Stall - Hopfentrockner brennt“ begann Gestern um kurz vor 12 Uhr ein einsatzreicher Tag.
Wir wurden in die Gemeinde Nandlstadt nach Kleinwolfersdorf alarmiert. Vorort stellte sich schnell heraus, dass es in der Hopfentrocknungsanlage aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Brand gekommen war und das Feuer auf die Halle überzugreifen drohte. Umgehend wurde mit der Brandbekämpfung durch Atemschutzgeräteträger begonnen, um Schlimmer...es zu verhindern. Wie sich zeigte, war der Löschangriff erfolgreich und ein übergreifen auf weitere Anlagenteile oder die Halle konnte dadurch verhindert werden. Die weiteren Ablöscharbeiten zogen sich noch bis in den späten Nachmittag hinein. Unsere 15 Kameraden konnten gegen 16:30 Uhr die Einsatzstelle verlassen und sich der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft widmen. Zum Glück gab es „nur“ sechs leicht verletzte Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung, welche vom Rettungsdienst behandelt wurden.