Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr besteht aus den Ortswehren Seefeld, Reitland und Schwei.
 
Am 10. Februar 1975 wurde die Jugendfeuerwehr
Seefeld
/ Reitland / Schwei gegründet.
 
Zur Zeit sind es 7 Betreuer und 39 Jugendliche
 

Aktivitäten

Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Montag um 17:30 Uhr beim Gerätehaus. Während des Dienstes machen wir neben feuerwehrtechnischen Dingen auch Sport oder bereiten uns auf Wettbewerbe vor.

Dazu gehört unter anderem das Schwimmturnier, auf das wir uns im Vareler Hallenbad vorbereiten.

Im Sommer finden der Bundeswettbewerb und der Kuppel- und Leichtathletikpokal statt.

Der letzte Wettbewerb im Jahr ist das Hallensportturnier, wo dann zum Beispiel Indiaka, Volleyball oder Völkerball gespielt werden.

 

 Jugendfeuerwehr - Mit Feuereifer dabei ...

Also, was steckt wirklich dahinter, was macht den Reiz der Jugendfeuerwehr aus?
Unter anderem gehören der die Einführungen in Erste Hilfe, Gerätekunde und feuerwehrtechnische Übungen zur fachlichen Ausbildung.

Ob im Spiel oder bei sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettbewerben, das Gruppengefühl ist das Wichtigste. Die Gruppe bietet Halt und viele Aktivitäten machen in der Gruppe einfach mehr Spaß, sind erlebnisreicher. 

Jugendfeuerwehr - früh lernen zu helfen, Verantwortung zu übernehmen ist nur eine Seite. Damit Lernen auch Spaß macht, muss Ausgleich geschaffen werden.

Es stehen verschiedene Freizeitangebote wie Ausflüge, Spielnachmittage auf dem Programm. Besonders Vergnügen bereiten die immer wieder beliebten Zeltlager.
Seit 1969 bildet alle drei Jahre das Landeszeltlager den absoluten Höhepunkt. Hier treffen sich immer mehr als 2.500 Jugendliche aus ganz Niedersachsen, um eine Erlebniswoche pur zu verbringen. Natürlich werden hier auch mit dem Gastgruppen aus dem Ausland (u. a. Polen, Tschechien, Slowakei, Belgien, Österreich, Frankreich usw.) viele neue Freundschaften geknüpft.

Orientierungslauf


Orientierungslauf am 22.05.2011 in Blexen

Jubiläum und Kuppelwettkampf 03.10.2010


Weihnachtsbaum Sammelaktion 2010


 
 
 
 
 

 

 
 

Comments