Wir über uns‎ > ‎Einsätze‎ > ‎

2007

29.12.2007 Auf der Kreuzung B5 / L192 (Betonstraße) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Beifahrerin mußte befreit werden und wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen. Die Kreuzung wurde eineinhalb Stunden voll gesperrt.

06.12.2007 Zimmerbrand in Süderlügum / Westerhof. Eine Matratze war in Brand geraten, die Matratze wurde unter Atemschutz entfernt und das Feuer gelöscht. Die mitalarmierte FF Humptrup stellte die Wasserversorgung her.

21.09.2007 Ein LKW hat zwischen der Bundesgrenze und Niebüll Öl verloren. Die Flecken werden bis Braderup beseitigt.

13.08.2007 Auf dem Aldi-Parkplatz muß eine Diesellache aufgenommen werden.

10.08.2007 Im Ulmenweg wird ein Feuer gemeldet. Ein Reetdachhaus ist verqualmt, es lässt sich jedoch kein Brandherd ausmachen. Sicherheitshalber wird das Haus von Kameraden der FF Leck mit einer Wärmebildkamera überprüft.

27.06.2007 Auf der Norderstraße Richtung Wester liegt ein umgestürzter Baum. Der Baum wurde entfernt.

21.05.2007 Verkehrsunfall auf der Betonstraße, ein verunfalltes Fahrzeug brennt.

20.05.2007

Bei einem Verkehrsunfall auf der B5 war eine verletzte Beifahrerin eingeklemmt. Sie mußte mit Hilfe von Rettungsschere und Spreizer befreit werden. Zudem wurde die Straße durch die Feuerwehr gesperrt, es wurde bei der Bergung der PKW unterstützt und eine Ölspur aufgenommen.

26.04.2007 In Humptrup wurde frühmorgens ein Gebäudebrand gemeldet, die Fahrt zum Einsatzort wurde abgebrochen, nachdem sich herausstellte, dass es sich nur um einen brennenden Holzhaufen handelte, der von der Humptruper Feuerwehr gelöscht wurde.

12.01.2007 Im Süderengweg hing ein Baum quer über die Straße und drohte umzukippen. Der Baum wurde entfernt.

Comments