Erklärung zu den verwendeten Abkürzungen:
Die Alarmierung durch die Leitstelle efolgt mit sogenannten Alarmstichworten.
Diese sind den Alarmmeldungen vorangestellt.
FEU = Feuer; TH = Technische Hilfeleistung
Erweiterungen:
Y = Menschenleben in Gefahr; K = klein; G = groß; BMA = Brandmeldeanlage;
AUST = austretende Flüssigkeit; TIER = Tier in Notlage



Untergeordnete Seiten (11): 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014