Sachbereiche

Allgemeine Bestimmungen
 

Zur Sicherstellung der zweckmäßigen und einheitlichen Gestaltung der inneren Organisation und zur Erfüllung der sonstigen Aufgaben des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes und der Feuerwehren werden folgende Sachgebiete eingerichtet:

 

·         Atemschutz

·         Ausbildung

·         EDV

·         Fahrzeug- und Gerätedienst

·         Feuerwehrmedizinischer Dienst

·         Feuerwehrgeschichte

·         Nachrichtendienst

·         Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

 

Zur Beratung und Unterstützung der Bezirks-, Abschnitts- und Feuerwehrkommandanten in Angelegenheiten der Sachgebiete sind, soweit vorgesehen, Sachbearbeiter zu ernennen.

 

 

Sachbearbeiter in den Feuerwehren
 

Die Sachbearbeiter haben den Feuerwehrkommandanten in allen Belangen ihrer Sachgebiete zu beraten und zu unterstützen. Sie werden nur in seinem Auftrag tätig.

 

Zu den Aufgaben der Sachbearbeiter zählen insbesondere:

 

  • Im Rahmen des Aufgabenumfanges die Geräte zu warten, sofern dies technisch möglich und rechtlich zulässig ist, ansonsten sind die erforderlichen Maßnahmen im Einvernehmen mit dem Feuerwehrkommandanten durch geeignete Fachwerkstätten in die Wege zu leiten,

  • die hierfür geeigneten bzw. ausgebildeten Feuerwehrmitglieder zu schulen bzw. zu üben,


  • alle administrativen Arbeiten für das Sachgebiet im Einvernehmen mit dem Feuerwehrkommandanten durchzuführen.