NEWS‎ > ‎

Verkehrsunfall im Helenental

veröffentlicht um 24.01.2018, 01:47 von SBÖA FFSIEGENFELD

Am 23. Jänner ereignete sich in den Nachmittagsstunden in einer Kurve auf der B210, Höhe Schulzheim ein Verkehrsunfall.
Das Fahrzeug kam ins Schleudern, kollidierte mit der angrenzenden Verkehrsleitschiene und prallte von dieser an die gegenüberliegende Steinmauer und kam quer über die Fahrbahn zum Stillstand.



Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Nach der Erkundung des Einsatzleiters und dem Aufbau des Brandschutzes wurde der fahruntaugliche PKW durch Muskelkraft in die nächste Verkehrsbucht transportiert.


Anschließend die Straße von abgerissenen Fahrzeugteilen befreit und gereinigt. Der Verkehr auf der B210 wurde während der Bergetätigkeit von der anwesenden Polizei geregelt.



Die Rettungskräfte standen 1 ½ Stunden im Einsatz.


Fotos: Dipl.-Ing. Gerhard Pucher - FF Siegenfeld


Comments