NEWS‎ > ‎

Bergung nach Fahrzeugkollision

veröffentlicht um 12.10.2017, 04:37 von SBÖA FFSIEGENFELD   [ aktualisiert: 12.10.2017, 05:05 ]

Zu einem Verkehrsunfall kam es in den Morgenstunden des 12. Oktober auf der Bundesstraße B210 im Helenental, Gemeindegebiet von Siegenfeld.



In einer Kurve kollidierten zwei Fahrzeuge. Da bei einem PKW die Vorderachse beschädigt wurde und ein selbstständiges Weiterfahren nicht mehr möglich war, wurde das verunfallte Fahrzeug mit Rangierrollern von der Fahrbahn entfernt, vom Wechselladefahrzeug aufgeladen und gesichert auf einem Parkplatz abgestellt.



Die anwesende Exekutive hielt für die Dauer der Bergearbeit den Verkehr an. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.





Fotos: BI Andreas Hönigsberger, FF Siegenfeld


Comments