News‎ > ‎

„Wir sind dabei. Und Du?“ - Vorstellung der Mitglieder-Werbeaktion der Feuerwehr

veröffentlicht um 11.03.2018, 12:47 von Christian Kleindienst
https://sites.google.com/site/feuerwehrnussloch/news/_draft_post/Collage_Briefaktion_kl.jpg
Die Freiwillige Feuerwehr Nußloch hat derzeit in ihrer aktiven Mannschaft 43 Mitglieder. In den nächsten drei Jahren werden acht hiervon aus der Einsatztruppe ausscheiden, in den drei Jahren danach nochmals sechs. Um diese Abgänge auszugleichen, betreibt die Feuerwehr seit Jahren erfolgreiche Nachwuchsarbeit über die Feuerdrachen (6-9 Jahre) und die Jugendfeuerwehr (10-17 Jahre). Jetzt werden zusätzlich auch erwachsene Bürgerinnen und Bürger in Nußloch angesprochen, um sie für den Dienst in der Feuerwehr zu begeistern. Die Feuerwehr Nußloch hat dazu eine Werbekampagne entwickelt, die durch eine ständige persönliche Ansprache durch die Mitglieder noch einmal deutlich verstärken soll.  

„Wir benötigen neue Mitglieder, um unsere Einsatzbereitschaft mittelfristig zu sichern“, stellt Bernd Rensch, Kommandant der Feuerwehr Nußloch, bei der Präsentation der Werbemaßnahme fest. Und mit dieser Aufforderung hat er im neuen Bürgermeister von Nußloch, Joachim Förster, einen starken Mitstreiter. Als Gesamtverantwortlicher für den Brandschutz in der Gemeinde unterstützt er die Aktion der Feuerwehr nach Kräften. Und mit seiner Anwesenheit beim Start der Aktion im Feuerwehrhaus unterstrich er dieses Engagement. 

Die Kampagne startet in der zweiten Märzwoche mit einem persönlichen Brief an rund 4.000 Bürgerrinnen und Bürgern im Alter von 20 bis 43 Jahren. Sie erhalten ein Schreiben, in dem der neue Nußlocher Bürgermeister Joachim Förster sowie Feuerwehr-Kommandant Bernd Rensch die Notwendigkeit der Mitgliederwerbung erläutern. Dem Brief ist ein sechsseitiges Faltblatt beigelegt, in dem sich die Feuerwehr Nußloch kurz vorstellt und zur Kontaktaufnahme einlädt. 

Als zweite Maßnahme wurden Plakate entworfen, die in sieben unterschiedlichen Motiven jeweils einen aus zwei Wehrleuten bestehenden „Trupp“ zeigen, versehen mit dem als Aufforderung zu verstehenden Leitmotto „Wir sind dabei. Und Du?“. Diese Plakate im Format A1 werden an rund 20 Standorten in Nussloch aufgestellt.

Großplakate, im Format 2x3 Meter, platziert die Feuerwehr an den Ortseingängen sowie am Feuerwehrhaus. Sie zeigen eine  Gruppe von Wehrleuten vor einem Löschfahrzeug, auch diese Plakate sind mit dem Leitsatz versehen. 

In den direkten persönlichen Kontakt mit den Bürgern treten die Mitglieder der Feuerwehr dann bei zwei Veranstaltungen. Den Anfang macht ein Info-Stand beim Brunnenfest auf dem Lindenplatz, das am Wochenende 14./15. April in Nussloch stattfindet. Hier werden Ansprechpartner der Wehr bereit stehen und Interessierte über die Aufgaben der Feuerwehr sowie den Weg in den freiwilligen Dienst erläutern. 

Höhepunkt der Kampagne ist dann der „Ü18 Mitmach-Tag“ am Samstag, 21.4., um 14 Uhr auf dem Gelände der Feuerwehr Nußloch an der Carl-Metz-Straße. Hier können alle interessierten Erwachsenen vor Ort Tuchfühlung mit den aktiven Wehrleuten aufnehmen, einzelne Gerätschaften selbst in die Hand nehmen und sich aktiv ein Bild von den Aufgaben machen. Zusätzlich wird die Feuerwehr auch noch bei weiteren Veranstaltungen mit einem Info-Stand präsent sein. Und wer darüber hinaus Fragen zum Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Nußloch hat, kann sich gerne an Kommandant Bernd Rensch oder seinen Stellvertreter Christian Kleindienst wenden.
Text und Bilder: Udo Lahm
Comments