Das Jahr 2011


Im Herbst 2011 begannen bei mir erste Probleme mit der Atmung offenbar als Folge einer Lungenentzündung.Oder war diese im Sommer des Jahres innerhalb von 10 - 14 Tagen zuhause mehr oder weniger auskurierten Erkrankung bereits erstes schweres Zeichen meiner nun festgestellten  COPD mit Lungenemphysem?Es ist wie mit der berühmten Frage wen es zuerst gab das Ei oder das Huhn.Was für denn weiteren Verlauf eigenlich nicht von Bedeutung ist.Die nun plötzlich auftretende schwere Kurzatmigkeit läßt eher Ersteres vermuten.Denn so krass und wenn überhaupt war mir das vor der Lungen-entzündung die bei mir als angehende von meinen Hausarzt diagnostiziert wurde garnicht aufgefallen.Plötzlich brach so Einiges über mich herüber.Die Einschränkungen der normalen Atmung durch eine Vesteifung der Brustwirbelsäule hervor gerufen durch eine Erkrankung "Morbus Bechterew" verstärkte sich zunehmens und selbst leichte körperliche Bewegungen führten zu extremer Atemnot.Ein Fall für den Lungenarzt.Ziel erkannt und gehandelt.Dr.Mosel Facharzt für Pneumologie (Lungenarzt) in Hameln war das Ziel.Einige Voruntersuchungen incl.Lungenröntgen und das schockierente Ergebnis stand fest.COPD mit Lungenemphysem,noch 30% Lungenvolumen also Gold 3-4.Hmmm Gold ist gut und wertvoll,aber was heist das nun auf deutsch Herr Doktor?Und ins besondere für mich.Welche Kosequenzen ergeben sich daraus für mein weiteres Dasein?Denn Leben kann man es ja dann nicht mehr nennen,wenn es wie sie sagen nicht heilbar ist,kann ich es auch als Lungenkrebs 2.Klasse betrachten.Sie wissen nicht was Lungenkrebs heist ,seien sie froh,dann würde ich ihnen hier eine andere Prognose geben.So sage ich ihnen,sie haben es selbst in der Hand wie ihre Zukunft aussieht.Als Erstes sollten sie aufhören zu rauchen denn sonst wird es nichts mit einer erträglichen Zukunf und für den Rest gebe ich ihnen eine Broschüre mit die klärt sie über einiges auf und dann sehen wir uns in einen halben Jahr wieder.Halbes Jahr gibt er mir minestens noch,hört sich gut an.Und nun ab nach Hause Broschüre lesen,schließlich gibt es soviel neue Begriffe die ich noch nie gehört habe.

Untergeordnete Seiten (3): der Weg Diagnose COPD Konsequenz