Der Name Fenzau in Tauroggen nach 1945

Die meisten Familien mit dem Familienname Fenzau mussten bis 1945 das Gebiet um Tauroggen in Folge des 2. Weltkrieges ob freiwillig und unfreiwillig verlassen. Trotzdem war es möglich, dass einige Familien in Tauroggen blieben. Dieses war u. a. möglich, wenn eine Ehe mit einem Litauer eingegangen wurde. Dies wird schon ersichtlich darin, dass es in der evang. lutherischen Kirche zu Tauroggen teilweise 2 Kirchenbücher gab, ein deutsches und ein litauisches.

Anhand von diesen vorhandenen Kirchenbüchen lassen sich so einige Familien bzw. Personen nachweisen, die nach 1945 in Tauroggen (jetzt Taurage) neue Familien gründeten. Nach meinen bisherigen Nachforschungen und Kenntnisstand wurden 8 neue  Familien in Tauroggen gegründet, die eine direkte Bindung zum Namen Fenzau hatten. So tauchen gerade hier die litauschen Formen des Namens Fenzau in den Kirchenbüchern auf.

  • Fencavas (Bezeichnung für Mann und Familie)
  • Fencavienė (Bezeichnung für Frau, verheiratet)
  • Fencavaitė (Bezeichnung für Frau, Mädchenname)

  Auszug aus einem Kirchenbuch (1.Seite)




Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden hier keine sensiblen Daten veröffentlicht. Bei Interesse ist ein Kontakt per E-Mail möglich. [-> E-Mail / Kontakt]

Als Paten in den Kirchenbüchern nach 1945 bis 1960 nachgewiesen;     

 

  • Marė Fencavaitė,
  • Richardas Fencavas,
  • Ema Š. Fencavienė

direkte Verwandtschaft mit dem Name Fenzau bestehen zur 2 Familien


Familie 1

Arnoldas Fencovas  mit Frau xxx haben 2 Kinder nach 1945

Familie 2

 Richardas Fencovas  mit Frau xxx haben 3 Kinder nach 1945


direkte Verwandtschaft mit anderem Namen


Familie 3

Ida M. (geb. Fencavaitė) mit Mann xxx haben 5 Kinder nach 1945

Familie 4

Anė K. (geb. Fencavaitė) mit Mann xxx haben 1 Kind nach 1945

Familie 5

 Gerda Berta N. (geb. Fencavaitė) mit Mann xxx haben 1 Kind nach 1945


Hochzeiten

Familie 6

Marė T. (geb.Fencavaitė) heiratet nach 1945 in Tauroggen

Familie 7

Emilis V.  (Mutter ist/war eine geb.Fencavaitė) heiratet nach 1945 in Tauroggen

Familie 8

Richardas Mikas T., Emilija  (Mutter ist/war eine geb.Fencavaitė) heiratet nach 1945 in Tauroggen


Diese Liste hat keine Vollständigkeit, sie soll nur darlegen, dass Familienzweige in Litauen verblieben, bzw. verbleiben konnten.