Lobpreisteam

  Musik in der Gemeinde


Seit Bestehen/Gründung der FeG haben sich die Lieder und deren Auswahl verändert...die Besetzung des Teams ebenfalls und auch der Sound -
aber das Ziel, Gott mit unserer Musik zu loben, ihn zu verherrlichen und zu ehren, ihm Freude zu bereiten, ihm zu begegnen, der Gemeinde zu dienen,
sie im Lobpreis anzuleiten und sie in die Gegenwart Gottes zu führen - ändert sich nicht.

Bei dem Thema Musik geraten wir immer wieder in's Staunen über die Vielfalt, der wir begegnen.

Lobpreis und Anbetung sind immer schon ein wesentlicher Bestandteil unserer Gottesdienste.

Im Lobpreis soll Raum dafür geschaffen werden, sich die Gegenwart Gottes bewusst zu machen und mit ihm in Beziehung zu treten.
Musik und Liedtexte rücken Gott ins Zentrum, offenbaren seine Größe, Liebe, Gnade, Vergebung, Herrlichkeit und Heiligkeit.
Lobpreis schafft Veränderung – in der persönlichen Begegnung mit Gott erkennen die Menschen wer und wie Gott ist, stellen sich ehrlich ihren Höhen
und Tiefen im Leben, werden getröstet, erfahren Befreiung und Heilung, erleben Dankbarkeit und Freude,  werden zugerüstet für den Alltag mit Ruhe,
Kraft und Frieden und erfüllt mit Liebe und Geist.
Im Mittelpunkt des Lobpreises steht Gott.

ER ist einzigartig – niemand ist es mehr wert, gelobt und angebetet zu werden!