2.März 2013

Gepostet am: Mar 03, 2013 10:42:42 AM

Nach Künzelsau zu den Württembergischen A – Jugendmeisterschaften fuhren Valentin Käfer und Carolin Ried. Für Valentin war es das erste Turnier überhaupt und das noch als B Jugendlicher bei der A Jugend. Nach der Setzrunde mit einem Sieg traf er im KO auf Niels Stöcker aus Tübingen verlor das Gefecht und musste im Hoffnungslauf gegen Antonio Zecevic aus Künzelsau eine weitere Niederlage hinnehmen. Trotzdem ist Platz 20 beim ersten Turnier bei den älteren Fechtern ein hatte Erfolg für ihn.

Carolin Ried hatte eine ausgeglichene Setzrunde gefochten und traf im KO auf Ecem Özogul von der TSG Eislingen. Das Gefecht gab sie mit 15:8 ab , besiegte aber im Hoffnungslauf Lisa Hohlfeld aus Künzelsau mit dem gleichen Ergebnis. Um den Einzug ins Finale unterlag sie Anna Lena Burkert aus Künzelsau klar und belegte den 10. Platz.