Bedienung


Die Bedienung in Farmville ist recht einfach und übersichtlich. Die einzige Hürde für viele ist die englische Sprache. Aber das ist nicht so schlimm. Es dauert nicht lang und mit etwas Übung werden die Begriffe geläufiger.

Im Folgenden möchte ich die grundlegenden Bedienelemente vorstellen.



Dabei möchte ich gleich mit der obersten Leiste anfangen, auch wenn diese keine reinen Bedienelemente enthält.


1. Free Gifts = kostenfreie Geschenke für Nachbarn (einmal täglich für jeden Nachbarn ein Geschenk)
2. Play = Start des Spiels
3. My Neighbors = Meine Nachbarn (eine Übersicht aller Nachbarn mkit Details zu deren aktuellem Level etc.)
4. Invite Friends = Freunde einladen
5. Add Farm Coins & Cash = Zusätzliche Coins und FV Scheine kaufen
6. Love FarmVille? = Weitere Möglichkeiten mit FarmVille in Kontakt zu bleiben



Die nächste Ebene zeigt bereits den oberen Rand des Farmville Spielbereichs.

Wie eine Ampel ist ein kleines unscheinbares Menü in der linken Ecke zu finden. Für langsame Internetverbindungen kann der Spieler hier die Qualität (1) der Ansicht verändern, den Ton (2) abstellen (also das Muhen der Kühe, das Gackern der Hühner etc.) und die Spielmusik (3) abgeschaltet werden.






Hier sieht man sofort während des Spiels den aktuellen Coins-Kontostand, die Anzahl der FV Scheine, die aktuellen XP Punkte und im Stern das jeweilige Level.



Daneben ist eine zweite Leiste. Diese zeigt eine Sprechblase (1). Wenn diese angeklickt wird, kann man an einer beliebigen Stelle ein Kommentar hinterlassen.
Rechts davon ist der Name der Farm (2), auf der man sich aktuell befindet angeschrieben.




Das Speilfeld selbst ist durch gedrückte linke Maustaste verschiebbar. Durch ein weiteres Menü kann in die Szene hinein (1) oder heraus (2) gezoomt werden.

Daneben gibt es noch einen Button zum Wechsel in die Vollbildansicht (3) und einen Button zum Abfotographieren (4) der aktuellen Farm mit automatisierter Versendefunktion.



Der untere Bereich enthält eine Navigationsleiste mit Übersicht der eigenen Nachbarn, mit Angabe zu deren aktuellem Level und XP Punktestand.
1. Hier kann zum nächsten Nachbarn vor- oder zurückgegangen werden.
2. Durch Drücken des Doppelpfeiles können mehrere Nachbarn nach vorn oder zurück übersprungen werden.
3. der Pfeil mit dem Balken ermöglicht durch Drücken das Springen zum ersten oder letzten Nachbarn.
4. Die eigene Positionierung innerhalb der Nachbarn bewirkt eine gewisse Spannung und weckt den Ehrgeiz höher aufzusteigen und schneller zu sein, als die befreundeten Nachbarn.



Hier ist das eigentliche Bedien-Menü abgebildet.
Die einzelnen Buttons sind bereits beschriftet.



Sollten noch irgendwelche Fragen offen sein, dann einfach einen Komentar hinteralssen.
Comments