Startseite - Gemischtes - Aktuelles- Übersicht

Aktuelle Termine

Veranstaltungen -  Termine        

Anmeldungen unter      
erbeten.       


 Sommer 2o17
 
 Termine
(mehrere)
 
nur nach
 Anmeldung bzw.
 Vereinbarung. 
 "Eltern mit ins Boot 
 nehmen" - 
 familienpolitische 
 Schlauchbootfahrten

 ab Stauwehr Icking 
 
bis zur Tierparkbrücke.
 Treffpunkt:
 o9:49
 S-Bahnhof Icking
 (S7)
 bzw. Parkplatz
 Isarweg 1 (Kirche) 
 Do. 26.o5. 2016
 13:3o - 18:oo

 Demo mit Bündnis:
 Freiheit statt Angst -
 Stoppt den
 Überwachungswahn

 Stachus
 mit Umzug zum
 Odeonsplatz

 Do. 15.o9.2o16
 19:oo
 Flyeraktion ab ca.
 14:3o
 Informations-
 Veranstaltung zu
 CETA /TTIP und zum
 Bay Volksbegehren

 Ottobrunn
 Wolf-Ferari-Haus
 Ludwig Stube im
 Ayinger-Ottobrunn
 Fr./So.
 14.-16.1o.2o16
 Hebammen-Infostand
 
M - Babywelt-Messe

 MOC München
 
( Freimann
 Lilienthalallee 40)
 Sa. 29.11.2o16
 Demo des Elternverein
 Restrisiko Emsland:
 Atomkraftwerken den
 Saft  abdrehen

 Lingen / Ems
 (Niedersachsen)
 voraussichtlich
 12.11.2o16

 Bay. Landesmitglieder-
 Versammlung
 (Landesparteitag 2o16)
 mit Neuwahl
 Vorstand und LSG
 voraussichtlich in
 München 
 Näheres noch
 unbekannt
 Sa./So.
 19./2o.11.2o16

 Bundesparteitag
 (Bundes-
 Mitgliederversammlung)
 mit Neuwahlen des BuVo)
 vorauss. Hannover
 (statt Kassel oder
 Göttingen) - Ort

 
wird vom  BuVo
 
noch verheimlicht.
 vorauss. Sa.
 11.12.2o16
 o7:oo - 23:2o
 Familien-Busfahrt zum
 Weihnachtsmarkt
in 
 Tübingen (geplant)
 ZOB Hackerbrücke
 Infos u. Anmeldung
 ab sofort.

Anmeldung 
unter
bayern@familien-partei.de erbeten.  

 “Was niemand auszusprechen wagt”

Friedensrede des Theologen Dr. Eugen Drewermann – Berlin 13.12.2014

[...] „Wir bekämpfen hier keine Terroristen, wir sind selber Terroristen.“

Und er hat es erlebt, wie einer seiner Kameraden ein Mädchen, das immer wieder mit seinem Geschwisterchen auf dem Arm zum Kasernenhof kam, um dort zu betteln, niedergeschossen wurde im Verdacht es könnte ja eine von Al Kaida sein, mit einem Sprengstoffgürtel um den Bauch –
Angst und Gewalt, das ist die Logik des Krieges, und nur solange die Mächtigen uns Angst einjagen können etabliert sich ihre Macht im Waffengang.   [...]

Mehr hier: Original-Text, Video, Kommentare Infos und Links:

Mit Waffen spielt man nicht - Panzer sind kein Spielzeug
Keine Minderjährigen in der Bundeswehr

Unter18Nie: Appell an Ministerin von der Leyen (Quelle: Bündnis Kindersoldaten)

Bitte unterzeichnen Sie HIER die Petition

Sehr geehrte Frau Ministerin von der Leyen,

setzen Sie das Eintrittsalter in die Bundeswehr auf 18 Jahre!
Beenden Sie die gezielte Werbung von Kindern und Jugendlichen für die Bundeswehr!
Respektieren Sie das Wohl von Kindern und Jugendlichen und die UN-Kinderrechtskonvention!
Ich bitte Sie, diese aktuellen Forderungen des „UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes“ an Deutschland umzusetzen. Vielen Dank!

Weitere Infos:
http://www.kindersoldaten.info/Aktuelles/Panzer+sind+kein+Spielzeug.html

Waffenexporte ächten:
den Opfern eine Stimme, den Tätern Name und Gesicht

EU: Petition: Investiere nicht in Waffen:
https://act.wemove.eu/campaigns/kein-geld-fuer-ruestung

 Warum kommen Menschen-Babies nicht
 als Hunde auf die Welt?

Warum kommen Menschen-Babies nicht als Hunde auf die Welt?

2015-05-19  Neuss. Schon wieder haben skrupellose Händler viel zu früh Hunde-Welpen kurz nach dem Lebenseintritt vom Muttertier getrennt und verkauft. Ein klarer Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Wenn Eltern, meist durch eine stattlich-staatliche Finanzierung von ca. 1.200,- Euro pro Baby und Monat geködert werden, ihre Kinder – möglicherweise schon ab der 8 Woche – in fremde Hände zu geben, wird dieser Vorgang meist von Politikern, Medien und Wirtschafts-Lobbyisten als wichtige frühkindliche Bildungs-Initiative zu verkaufen gesucht.  Lesen Sie HIER mehr von Dr. A. Wunsch.


 Elternprotest: Rettet unsere Hebammen


Im Landesverband Bayern haben engagierte Mitglieder einen neuen Arbeitskreis gebildet:
Hintergrund: In Kürze wird es keine Haftpflichtversicherung für freiberufliche Hebammen mehr geben. Das betrifft auch uns als Eltern.
Nicht nur den Hebammen wird ihre Existenz genommen, sondern auch uns Eltern die freie Wahl des Geburtsortes unserer Kinder.  Auch werden wir dann nicht mehr in den Genuss der Vorsorge bei uns Daheim kommen. Der Landesverband Bayern unterstützt den Eltern-Protest für Hebammen:


 Frauen haben Anspruch
auf umfangreiche unabhängige Hebammenleistungen während Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und darüber hinaus.

Wehret den Anfängen!
Eine von gewissen Kreisen angedachte Degradierung der Hebammen als Vertrauensperson zum StaSi-artigen Familien-Spitzel durch Aushebelung des Sozialdatenschutzes über die Schiene der wirtschaftlichen Abhängigkeit ist unter allen Umständen zu vermeiden.
Hier mehr.




 Informationen zum Rentensystem   
 
 Rentensystem unter Druck
 Eltern benachteiligt. Warum Familie?
 Video:
 
http://www.youtube.com/watch?v=h5d6GeUT



 Das neue Familiensprech ...

Das neue "Familiensprech 2012" finden Sie hier
mit freundlicher Genehmigung
des Verfassers Dr. Huber





 Auf vielfachen Wunsch... 

... sollte eigentlich auf der Startseite des Landesverbandes Bayern das Foto des Landesvorsitzenden Raimund Enders abgebildet werden.
Da der sich selber aber nicht so wichtig nimmt, findet man ihn nicht ganz oben, sondern nebst einer Beschreibung seiner Person und seiner vielfältigen sozialen und politischen Aktivitäten
hier auf einer Unterseite.




 Informationen zur Europawahl am 25.5.2014
  • Sa. 10.5 2014 ab 11:oo :

politische Schlauchbootfahrt "Eltern mit ins Boot nehmen"
München, auf der Isar, zwischen Marienklausenbrücke und Tierparkbrücke.
Mitfahrer bitte unbedingt vorher anmelden, damit eine passende Sicherheits-Schwimmweste in passender Größe (Körpergewicht) bereitgestellt werden kann. Die Isar ist kein harmloses Bächlein, sondern ein stellenweise sehr gefährlicher Wildfluss. Zur Vermeidung von Gefährdungen und Unfällen ist für dieses einmalige Naturerlebnis (z.B. Vogelschutzgebiet) den Anweisungen des jeweiligen erfahrenen Bootsführers unbedingt Folge zu leisten.
Mit Grillfest "Familien-Fete" mit Probeverköstigung "Original Sarrazinteller" im Landschaftsschutzgebiet Hochwasserbett der Isar zwischen Marienklausenbrücke und Tierparkbrücke. Die Wasserwacht (Standort: Marienklausenbrücke) ist zum Grillfest mit eingeladen.


 Gelebte Toleranz

Gelebte Toleranz


Toleranz für Heteros 


 Der CSD in Würzburg hat stattgefunden - und die Familien-Partei war mit dabei.

Unser Motto:
Toleranz für alle - auch für Hetero-Familien.

Einen ausführlicheren Bericht zur Veranstaltung finden Sie  hier.

 Frühsexualisierung

Zum Thema Frühsexualisierung

finden sie auf ARCHE VIVA (hier) einen Beitrag von Horst Schmeil, dem "Urgestein der Väter-für-Kinder-Bewegung" seit 1995:

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist nur ein Dummkopf.
Wer sie aber weiß und sie eine Lüge nennt,
der ist ein Verbrecher.

Kleine Parteien für Werteordnung
des Grundgesetzes diffamiert. 



 Unterhaltsames und Merkwürdiges

Unterhaltsames und Merkwürdiges:

Beruf oder Berufung

Unsere Gesellschaft wird darauf geeicht Familie abzulehnen und als
Einzelner bei Überforderung sich an die Behörde zu wenden. Kinder
sind Eigentum des Staates, Eltern haben lediglich eine Erziehungs-
Berechtigung und sind sorgeberechtigt. Sie dürfen sich also Sorgen
machen!?  [mehr:]

Neues von der Rundfunkgebühren-Front

Seit Jahren brauche ich weder privat noch als Selbständiger Rundfunkgebühren bezahlen, bin also de facto von der Rundfunk-Gebührenpflicht befreit, sozusagen aus besonderen Gründen.
[mehr:]

En outre, il n'y a personne qui aime [mehr]



 Stichwörter und Links

Stichwörter und Links


Ältere Artikel wurden ins Archiv verschoben.

Diese sind hier zu finden. 

Landes-Parteitag
 
mehr ... 

Familienförderung  hier

Röslers Gesundheitsreform  mehr ... 

Weihnachtsansprache des Bundesvorsitzenden 2010 hier.

Atomausstieg hier

Aktivitäten /Aktionen finden Sie hier... 

Hören und sehen

Hören und sehen
Videos und Audiobotschaften

Video_Audio

Radiospot hören
Videos finden Sie hier...

Hier ein Fernsehbeitrag des ZDF

Unser Fernseh-Spot.

Plakat erhalten.

Hier mach ich mit
Mitgliedsantrag
Spenden- und Beitragskonto


Gemeinsam sind wir stark
Video: Nur gemeinsam sind wir stark!


Achtung:
     Bitte verwenden Sie derzeit statt der    
 Mailadresse <bayern@familien-partei.de> 
         aus Gründen des Datenschutzes        
  nur die Adresse des Landesvorsitzenden:  
            <ing.enders@gmail.com>              

Die Familien-Partei ist Lobby und Interessenvertretung für Familien.
Der Landesverband Bayern ist einer der größten und aktivsten Landesverbände der Partei.
Womit sich leider gewisse Elemente des Bundes-Vorstands der Familien-Partei jedoch tatsächlich beschäftigen, statt mit Politik für Familien, das finden Sie  HIER

 Hartz-IV: Materielle Not und soziale Isolation

Erwerbslose geraten in materielle Not. Grundbedürfnisse können sie kaum noch erfüllen. Es geht nicht um ein neues Auto, sondern um Miete, Telefon oder Essen. Das Statistische Bundesamt fand heraus, dass 30,1 % der Erwerbslosen in Deutschland unter erheblichen materiellen Entbehrungen leiden. Sie können sich vier von neun lebenswichtigen Gütern nicht leisten.
Deutschland, eines der reichsten Länder der Welt, [...]
Mehr zu diesem Skandal (in Anbetracht steigenden Etats für Rüstung und Internet-Überwachung etc.) finden Sie HIER

 Arbeitskreise

Die politische Willensbildung

findet in unserem Landesverband vornehmlich in themenbezogenen Arbeitskreisen statt, die basisdemokratisch strukturiert sind. Über die Einrichtung neuer Arbeitskreise entscheidet in der Regel der Landesparteitag, ersatzweise der Landesvorstand. Den Arbeitskreisen steht zur Veröffentlichung ihrer Ergebnisse entsprechender Platz auf unserer Homepage zur Verfügung: 

Wahlrecht ab Geburt
Wirtschaft - Währung - Geld
(TTIP/CETA/TISA...)



 Atomausstieg jetzt

Atomausstieg jetzt !

    
Der LV Bayern unterstützt betroffene 
Familien in Lingen/Ems mit einer kleinen Truppe Mitglieder und Sympathisanten: [Link]

http://weltweit.nirgendwo.info/files/Banner-Demo-Lingen-690x180.png

Weitere Infos dazu auf unserer Seite Atomausstieg hier 

  
 Das Bundesschiedsgericht

Bundes-Schiedsgericht

Unser Bundes-Schiedsgericht

Die Kontaktdaten des Bundesschiedsgerichts und ergänzende Hinweise dazu finden Sie HIER


 Bay. Resolution Jugendämter/SGB VIII

Die Familien-Partei

 - als politische Lobby der Familien – ist entsetzt über die unbestrittenen horrenden Zunahmen der sog. Inobhutnahmen [1] und Fremdunterbringungen von Kindern und Jugendlichen. In diesem Zusammenhang wurde die Bundesrepublik Deutschland in den letzten Jahren mehrmals und wiederholt vom EGMR [2] wegen Verstößen gegen die Menschenrechtskonvention verurteilt. Deutschlands Verwaltung und Gerichtsbarkeit hält sich also nicht an Zusagen und unterschriebene Vereinbarungen. Deutsche Gerichte begehen 60 Jahre nach den größten Menschenrechtsverbrechen der Geschichte nun wieder Menschenrechtsverletzungen und mussten dafür verurteilt werden. Jede dieser Verurteilungen steht exemplarisch für Tausende von begangenen Menschenrechtsverbrechen in Deutschland, da häufig im Vorfeld der Rechtsweg abgeschnitten ist, was per se eine Menschenrechtsverletzung darstellt. Zahlreiche Sammlungen von Einzelfällen und Links im Internet bestätigen diesen erschreckend traurigen Trend. mehr lesen ...
 

 Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP

Gefahr für die Demokratie

 
Der Landesverband Bayern unterstützt als 
(derzeit noch inoffizielles) 
aktives Mitglied 
des Unterstützerkreises 
das Volksbegehren 
gegen Ceta:  
   



Ja, wir waren mit dabei!

als Teil der ca. 25o ooo Teilnehmer 
am 1o.1o.2o15 in Berlin
Unser Bündnis-Partner  
MEHR DEMOKRATIE
hatte auch für uns einige preiswerte Mitfahrgelegenheiten organisiert. 

Über unseren Lautsprecherwagen konnten wir Teilnehmer ausführlich mit aktuellen Detail-Infos zum Thema versorgen, aufgelockert mit Musik. 
So mancher Demo-Teilnehmer fand erst dort die Zeit, sich mit dem konkreten erschreckenden Inhalt und den zu erwartenden konkreten Auswirkungen durch Zuhören zu beschäftigen.  

Nicht alle unsere Sympathisanten, Freunde und Mitglieder konnten sich in den Menschenmassen bis zu unserem Lautsprecherwagen oder bis zum Treffpunkt Infostand beim "Großen Stern" durchkämpfen. 

Der Bay. Landesvorstand dankt den Organisatoren vom Bündnis und all unseren Aktiven, die mit zum Erfolg beigetragen haben. 
Auch denen, die zeitgleich unseren AK Hebammen auf der Baby-Welt Messe in München unterstützt haben. 

Unser AK Gentechnik empfiehlt:

Der LV Bayern hat für das Bündnis gegen CETA und TTIP die Plakatierung im Landkreis München Südost (in den Nachbargemeinden von Ottobrunn) zur Großdemo in München am 17.o9.2o16  übernommen. Der OV Unterhaching der GRÜNEN/Bündnis90 hat diese Plakatierung tatkräftig unterstützt. Wir danken für diese spontane und reibungslose Kooperation.
Mit einem Infostand zum Thema "Was droht den Kommunen durch TTIP / CETA" vor der Info-Veranstaltung am 15.o9.2o16 im WFH Ottobrunn zum Bay. Volksbegehren beteiligen wir uns an der Flyer-Aktion des Bündnis' CETA & TTIP Stoppen! München.
 

Flyer-Aktion Corso Leopold

Wir unterstützen die Flyer-Aktion des Bündnis' CETA & TTIP Stoppen! München am Corso Leopold (Foto: fotohimmel pressefoto enders)


 Definition Familie

Definition Familie

Bildung - Arbeit - Gesundheit - Familie 

Die Familie ist die Grundzelle der Gesellschaft. Sie lehrt uns solidarisches Miteinander und Rück­sicht­nahme auf Mitmenschen. Jede Gesellschaft hat nur dann eine Zukunft, wenn ständig Kinder und damit leistungsfähige Generationen heranwachsen. mehr ...



 Zur Europawahl am 25.5.2014

             
https://www.youtube.com/watch?v=nXEeF2BrBM8

Ohne Familie keine Zukunft.
Nur durch die Stärkung der kleinsten Zelle im Staat - Familie - können wir gewinnen.  Alle. Für Alle.


 Familien-Partei auf Twitter

Um Neuigkeiten schneller zu erfahren, eröffnen Sie einen Account auf Twitter und folgen Sie "Familienpartei" auf Twitter. www.Twitter.com/familienpartei

 Fachtagungen 


Thema: Was brauchen Kinder, dass Bildung gelingt
03. Juli 2012
Bildungszentrum München

Thema: Bayerischer Familienrechtstag: Gerechtigkeit
28. bis 29. Juni 2012
Bildungszentrum Wildbad Kreuth (Flyer siehe Anlage) mehr


10.7.2012 Undichte Stelle im Vatikan gefunden

Auf der Rückseite ein dunkler Fleck. Der "Heilige Stuhl" ist entsetzt.  Papst verklagt die Presse.
...... www.Focus.de berichtet  .........

In der „Vatileaks“ genannten Enthüllungsaffäre waren mehrfach geheime Dokumente aus dem Vatikan publik geworden. Der Kammerdiener des Papstes wurde festgenommen. Er soll eine Reihe vertraulicher Dokumente entwendet haben, die dann durch die Medien öffentlich gemacht wurden....Weiter