Service‎ > ‎

Anfahrt


Mittweida liegt in Sachsen, etwa in der Mitte zwischen Leipzig und Dresden, eine halbe Autostunde von Chemnitz entfernt, sozusagen am Fuße des Erzgebirges in mitten einer schönen Landschaft, die von der Zschopau geprägt ist. Bekannt ist die 1209 erstmals erwähnte Stadt vor allem durch ihre textile Tradition mit vielen Spinnereien und Webereien. Seit dem 19. Jahrhundert aber hat sich die Stadt auch als Ort technischer Innovationen einen Namen gemacht. Aus dem im Jahre 1867 gegründeten Technikum wurde eine Fachhochschule mit heute über 4000 Studenten.


Sie kommen von weiter her? Dann finden Sie den Weg nach Mittweida

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mittweida