A road bike Tour

Welcome  to our Radltour!


 22. Mai - 26. Mai 2019
 

Teilnehmer:
120 Rädler von den Partnerstädten: Rossdorf/Thürigen, Rossdorf/Hessen, Billy-Montigny/Frankreich, Regello/Italien, Vösendorf/Österreich
und
Iris, 74 Jahre "jung", retired and tired bicyclist
 
Road bike Tour - EUROPARAD


Europarad ist eine völkerverbindende Radfahrgemeinschaft der sich die Partnerstädte Rossdorf/Thürigen, Rossdorf/Hessen, Billy-Montigny/Frankreich, Regello/Italien, Vösendorf/Österreich angeschlossen haben.
Wurde vom Gründer Bernd Schäfer/Darmstadt ins Leben gerufen.

Diesmal war Rossdorf/Rhön die Einladergemeinde.
Gelbwesten (Tour guides) begleiteten uns, sodass wir jeden Tag sicher nach Hause kamen.
Einer unserer Tour guides war Didi, der uns viel wissenswertes der Strecke erklärte und auch etwas übers Papiermachen, da er ja im Hauptberuf in der lokalen Papierfabrik Werra Papier Holding GmbH sein Brot verdient.

Danke Didi!
Dein Optimismus und Lächeln bezauberte uns und machte uns Mut für den nächsten Berg!


Review of the bike Tour

Anreise mit Bus:

Unterbingung (Freizeithotel Röhn-Feeling/ Urnshausen) - und Stimmung:

 
 
 
 

Beste Verköstigung:

 
 

1. Ausfahrt (23. Mai 2019): ca. 50 Kilometer aber viele kraftraubende Stiche - teilweise bis zu 2 Kilometer bergauf


 
 
 
 
 
 Der Gründervater am Rad

Radwege in Immergrüner Landschaft:

 
 
 
 

2. Ausfahrt (24. Mai 2019): mit Ziel Schau-Kali-Bergwerk Merkers:
ca. 50 Kilometer aber viele kraftraubende Stiche - oft bis zu 2 Kilometer bergauf

 
 

Streckenprofil:

Das Kalibergwerk ist berühmt: zweimal im Jahr werden dort in 500 Meter unter Tage Marathons ausgetragen. Dies bei Temperaturen knapp bei 30 Grad Celsius. Man Kann das Bergwerk auch per Rad erkunden. 8,4 Kilomter Wege unter Tage stehen zur Verfügung.
Eindrücke des Tages:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ankunft im Schaubergwerk Merkers


Im Schaubergwerk Merkers:
Ein ganz tolles Ereignis. Auf Pritschenwagen fuhren wir Vollgas durchs Bergwerk. Gezeigt wurden Schätze, wie Der Sazkristall "Tempel", Die Bergwerksbar, Der Sprengstand mit Sprengung, Abschluss: Eine beeindruckende Lasershow.

 
 
 
mit "Vollgas" durchs Bergwerk
 



 
 
 


 
 
 
 
 


 
 
 
 
 

3. Ausfahrt (25. Mai 2019): mit Ziel Gradierwerk Bad Salzungen:
ca. 70 Kilometer aber viele kraftraubende Stiche - die Längsten bis zu 3 Kilometer bergauf

 
 
Streckenprofil:


Eindrücke des Tages:

Wir hielten unsere Plätze - ganz tolle Rädlerinnen
 
 Mehhhh - fahren nicht Rad
 


 
Das Gradierwerk und Solebad Bad Salzungen

 
 
 
 die letzte Rast....
 ...rastet auch...

eine fulminate Abschiedsfeier

 Der Gründervater spielt Selbstgemachtes...
 
 An der Thüringer Rostbratwurst kommt niemand vorbei
 Iris: stand up and say good buy to Rossdorf

- - - END OF TOUR - - -





THANK YOU !