Home‎ > ‎

Dobby

Dobby mein erster Hund... Mit ihm wurde mein Traum vom eigenen Wuff wahr.



*************************************************************************************************************************************

STECKBRIEF

 Name:     Gluebrook's Blian Bliss     
 Rufname:     Dobby
 Geburtsdatum: 09.03.2008 
 Geschlecht:     Rüde 
 Spitznamen: Döbbel, Döbsche, Döbbeli, Stinker, Dobbster, Dobbsi

   

Wie alles begann... zufällig sah ich im Januar 2008 das finale des Dschungelcamps. Hihi... normalerweise nicht so das was ich mir ansehe, aber so war's. Und einer der Finalisten (und sogar schlussendlich Gewinner der Staffel) war Ross Antony. Ich fand diesen so witzig dass ich den Rummel um ihn noch ein bisschen mitverfolgte und dann seine beiden Hunde sah... In diesem Moment hat's KLICK gemacht. Ich wollte schon Jahre vorher einen Hund, doch stimmte Zeitpunkt, Wohnung und Job zu dieser Zeit noch nicht. Also sah ich diese Hunde und wollte sofort wissen was das für eine Rasse ist. ENGLISH TOY TERRIER. Ich fing an zu googlen und fand sogar 2 Züchter in der Schweiz! Wow!... Ich schrieb eine der beiden an und verabredete ein Treffen bei ihr. Naja was soll ich sagen, ich war vom ersten Moment verzaubert von diesen Hunden! Und wie es der Zufall so wollte war ihre Hündin gerade trächtig. Wenn das kein Zeichen war! Hihi... Und es lief noch besser. Sie sagte mir einen Welpen zu. Es lief wirklich alles wie am Schnürchen. Mein Chef fand es eine tolle Idee, meine Vermieterin freute sich über meinen Hundewunsch! Echt alles perfekt!

    

Ich redete der Hündin gut zu sie solle für mich doch ein Mädel zur Welt bringen. Ich wollte unbedingt eine Hündin haben. Am 9.3.08 kam das Mail der Züchterin dass 3 jungs geboren worden sind. Und ob ich mir nicht doch vorstellen könnte einem Rüden ein gutes zu Hause geben. Ich war hin und her gerissen. Ich hatte mich so auf eine Hündin festgefahren dass ich mich schwer tat mit dem Gedanken. Ich wollte mir das gut überlegen. Schlussendlich hab ich mich dann doch dafür entschieden und diesen Entschluss niemals bereut!
Noch bevor Dobby zu mir kam wusste ich dass er ein starkes Herzgeräusch hat. Ich informierte mich wieder im Internet und las dass es das schon mal geben kann und die Chance besteht dass es herauswächst. Ich hoffte so sehr!... Als Dobby 2 Wochen bei mir war stand der Termin für das Herzultraschall an. Ein schwarzer Tag in meinem Leben. Resultat: schwerer Herzfehler, nicht operabel, Lebenserwartung wahrscheinlich unter einem Jahr!
PENG! Ich war am Boden zerstört und noch vor ort in Tränen aufgelöst. Zu Hause informierte ich die Züchterin und sagte ihr dass ich Dobby trotzdem behalte (ich hätte ihn zurückgeben können, was ich nach 2 Wochen aber schon nicht mehr übers Herz gebracht hätte).
Naja, und mittlerweile ist Dobby schon 1 1/2 und immer noch "top-fit" -> Stand September 2009.
Wir werden sehen wie es weitergeht. Ich geniesse auf jeden Fall jeden Moment den ich mit ihm verbringen darf!


Untergeordnete Seiten (2): Erfolge Dobby 2009 Erfolge Dobby 2010
Comments