Ermstal - da läuft was: Lauf- und Walkingkurse beginnen später

veröffentlicht um 18.03.2020, 06:03 von TuS Metzingen
Der Fitnesskurs der SÜDWEST PRESSE beginnt frühestens nach den Osterferien.
Um einen Befall mit dem Coronavirus möglichst glimpflich zu überstehen, braucht man ein intaktes Immunsystem. Neben gesunder Ernährung trägt körperliche Bewegung zur Stärkung der Abwehrkräfte bei. Das Angebot „Ermstal - da läuft was“ mit seinen Lauf- und Nordic-Walking-Kursen käme da gerade recht. Doch in der aktuellen Situation rund um das Virus können die Kurse nicht wie geplant beginnen. 
Die erste Trainingseinheit wird stattdessen hinter die Osterferien geschoben und wäre nach heutigem Stand dann am Dienstag, dem 21. April um 19.00 Uhr. Auch dann gibt es noch das Angebot der kostenlosen Schnupperwoche, sodass der Anmeldeschluss auf Sonntag, 26. April verlängert wird. Wie in den Vorjahren gibt es Laufkurse für alle Leistungsstufen mit Trainern und Übungsleitern der Leichtathletik-Abteilung der TuS Metzingen, gleiches gilt für die Nordic-Walking-Kurse, die unter der Obhut der Skizunft Metzingen stehen. Das Ende der Kurse sollte zum Ermstal-Marathon am 12. Juli sein. Ob der Kurs nun tatsächlich verkürzt angeboten wird oder die drei Trainingswochen noch nach dem Ermstal-Marathon angehängt werden, entscheiden die Beteiligten dann kurzfristig. (Quelle: SWP/17.03.2020) 
Comments