IKEA - Einleitungsbeschluss Dezember 2011

Liebe Anwohner Wuppertal-Nord, liebe Interessierte,
sehr geehrte Damen und Herren,


bitte zur Info zunächst folgende Links:
Es wurde in den Amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Wuppertal Folgendes bekanntgegen (dort Seite 8 und 9)
  • 18.01.2012: Flächennutzungsplanänderung Nr. 49 – Dreigrenzen –
  • 18.01.2012: Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 1136 V – Dreigrenzen

Weitere Links und Informationen zur Diskussion um IKEA plus Fachmarktzentrum in Wuppertal-Nord:

Zu Aktivitäten der Ruhrstädte bezügl. großflächiger Ansiedlungen, LEPro 24. Resolution des Ruhrparlaments:

Diskussionspunkt im Architektenforum:


Zukunft der Ausstellung Eigenheim&Garten in Holzwickede:



IKEA-Homepark bzw. IKEA-Retailpark:

Gegenwärtig gibt es viel zu tun. Inhaltlich arbeiten wir zum Thema Asphaltmischwerk sowie IKEA plus Fachmarktzentrum. Uns bleibt zu wenig Zeit, um Sachverhalte und Details zu kommentieren, das erklärt ein Stück unsere eher spärlichen "Newsletter". Und auch deshalb bitten wir Sie, verschaffen Sie sich doch selbst einen aktuellen Überblick über die Themen mit Hilfe der genannten Links.

Die Stadt Wuppertal hat ein Großteil der Unterlagen zum IKEA-Homepark auf der städtischen Website veröffentlicht: http://www.wuppertal.de/wirtschaft-stadtentwicklung/planverfahren/bebauung/ikea_bauvorhaben.php
und um auf dem neuesten Stand zu sein, ist es sinnvoll, wenn Sie sich die "Bekanntmachungen der Stadt Wuppertal" per Mail abonnieren. Dieses können Sie hier tun: http://www.wuppertal.de/rathaus-buergerservice/verwaltung/politik/bekanntmachungen/102010100000006496.php

Um unsere Aktivitäten mit fachgerechter und sachgerechter Unterstützung (durch Umwelt- wie auch Rechtsberater) zum Zwecke der Bürger- und Umweltinteressen erfolgsversprechend durchführen zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Darum bitten wir Sie vielmals und herzlichst um Unterstützung: JEDE SPENDE ZÄHLT! Und zur INFO: Wir sind ein gemeinnützger Verein und Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.


Mit besten Grüßen in das neue Jahr 2012
Ihr leben wuppertal-nord e.V.
Comments