Iron Curtain Trail 

1. Teil Grünes Band: Travemünde - Oebisfelde


Freitag, 02.07.2010

5. Etappe: Vom Arendsee nach Abbendorf

Immer am grünen Band entlang

Tageskilometer:

84

Tageshöhenmeter:

360


Tagessattelstunden:

7,5

Tagesfotos:

39

Tourkilometer:

426

Tourhöhenmeter:

1941

Toursattelstunden:

42

Tourfotos:

180


Route:

Wetter:

Unterkunft:


Arendsee - Wustrow - Diesdorf - Abbendorf

Weiterhin trocken und sehr warm

Gaststätte Abbendorf




































Bereits nach wenigen Kilometern erreichten wir die ehemalige Grenzlinie. Von der Grenze ist an den meisten Stellen absolut nichts mehr zu sehen; nur Gedenksteine, stehengelassene Wachtürme und Grenzmuseen weisen noch darauf hin. Vielerorts ist eine idyllische Landschaft entstanden. Wälder, Äcker, Wiesen, Tiere, nur schwer kann man sich vorstellen, dass hier einmal ein Todesstreifen war.
Bald führte unser weiterer Weg durch (heute) fast unberührte Natur, immer entlang der Grenze, eben das Grüne Band. Die Temperaturen jedoch waren eher zum baden geeignet, als zum Rad fahren.




















Leider gab es in den zahreichen, teilweise wunderbar restaurierten, Dörfern, welche wir durchfuhren, nicht einen einzigen Laden mehr. Da hat sich der Osten Deutschlands leider sehr schnell an unsere westliche Geschäfts-Kultur angepasst.
Als wir dann schließlich das Tagesziel erreichten, musste ein gehöriges Getränkedefizit ausgeglichen werden.;-)