Chronik des EMC


Erzgebirgischer Modellbahn- Club Gelenau e.V.



                                                              




Gründung 1974 durch 6 Modellbahnfreunde, DMV AG 3/53.
                                                                                                                                                                                           
Erste Arbeitsräume in der alten Buchbinderei Lieberwirth in Gelenau.


                          



Bau der ersten Anlage in TT mit Ausstellungen im Ort und Umgebung.

Entwurf und Bau der ersten H0 Großanlage mit ca. 35 qm Fläche.

1984   Teilnahme an der großen DMV Modellbahnschau in Berlin.




                      

1990   Umwandlung in einen eingetragenen Verein mit den heutigen Namen.

1992   Teilnahme an der 10. Internationalen Modellbahnschau in Köln.
       Verleihung des 1. Publikumspreises durch die heutige Bundeskanzlerin Frau Angela Merkel.




1993   Neue Räumlichkeiten in Eigenregie im Rathauskomplex geschaffen - Umzug ins neue Domiziel.

1995   Unsere 1. Großanlage ist für etliche Jahre im Modellbahnhaus in Seiffen zu sehen.

1996   Beginn des Baues der 2. H0 Großanlage mit der Option Elektrifizierung der Hauptbahn.


                          


2007   Die 2. Anlage steht.....   der detaillierte Ausbau kann beginnen. 

2008     Der Fahrleitungsausbau ist innerhalb eines Jahres geschafft, die Anlage wird stetig verfeinert.

2013   Die Digitalisierung des Bahnbetriebswerkes wird begonnen.

2014   40 Jahre Modelleisenbahn- Club Gelenau e.V.