Über uns
 
 
Der Elternverein der Volksschule Taxham ist eine Interessensvertretung der Schüler-Eltern und
sieht sich als Bindeglied zwischen Eltern und Schule:
 
  • Wir vertreten die Interessen der Eltern an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule.
  • Wir können der Direktorin und der Klassenlehrerin Vorschläge, Wünsche und Beschwerden der Eltern mitteilen und diese besprechen.
  • Wir fördern die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule.
  • Wir vertreten die Interessen der Eltern und Kinder gegenüber der Schulbehörde und anderen Ämtern.
  • Wir unterstützen finanziell benachteiligte Kinder.
  • Wir helfen bei Schulveranstaltungen (Fasching, Sportfest, Elternsprechtag, Tag der offenen Tür u.a.).
  • Wir kümmern uns um verbesserte Schulwegsicherheit.
  • Wir informieren über die bildungspolitische Situation.
  • Wir gestalten mit!
   
Das Team
 
  
Gerald Orth, Obmann
Wolfgang Rauscher, Obmann Stv.
 
Diana Pranic, Schriftführerin 
Sigrid Fuchs, Schriftführerin Stv.
 
Alexander Poinegger, Kassier

Rainer Falger, Kassier Stv.

 
 
 
Das Team hält regelmäßig Kontakt zu den Elternvertretern der einzelnen Klassen und deren Stellvertretern.
 
 
Folgende Rechte kommen dabei den Eltern zur Wahrung ihrer Aufgaben zu:
  • Recht auf Information: Mitglieder des Elternvereins können Einblicke in Erlässe nehmen, sie haben das Recht auf Information über das Schulgeschehen.
  • Recht auf Anhörung: Mitglieder des Elternverein können der Schulleitung bzw. den Lehrern Vorschläge, Wünsche und Beschwerden mitteilen.
  • Recht auf Mitbestimmung und Mitsprache: Mitglieder des Elternvereins haben das Recht zur Teilnahme an pädagogischen Konferenzen und Mitbestimmung bei der Festlegung von Unterrichtsmittel (Schulbücher usw.)
  • Vorschlagsrecht: Der Elternverein hat das Recht bei der Wahl der Klassenelternvertreter und deren Stellvertreter den Wahlvorsitzenden zu nominieren und außerdem hat der Elternverein das Recht einen Wahlvorschlag einzulegen.
  • Mitwirkung im Klassen- und Schulforum: Wenn die gewählten Klassenelternvertreter und deren Vertreter Ausschussmitglieder oder Funktionäre des Elternvereines sind, dann kann der Elternverein über die gewählten Klassenelternvertreter auch bei den Beschluss- und Beratungsangelegenheiten des Klassen- bzw. Schulforums mitgestalten.
Daneben besteht die Möglichkeit der Durchsetzung von übergeordneten Elterninteressen im Wege des Landesverbandes und des Dachverbandes auf Bundesebene.