Hírek‎ > ‎

Mitteleuropa-Workshop Heidelberg-Budapest

Tamás Selmeczi, 2018. okt. 3. 0:26   [ 2018. okt. 3. 0:33 frissítve ]
(Mittel)-Europa im frühen 20. Jahrhundert
Der Erste Weltkrieg und die Folgen
Workshop an der ELTE
9.-11. Oktober 2018
Gebäude A, Raum –150

Programm
Dienstag, 9. Oktober 2018
10.00-10.15 Uhr Prof. Dr. Magdolna Orosz, Prof. Dr. Barbara Beßlich: Begrüßung,

Einführung
10.15-11.15 Uhr Prof. Dr. Boldizsar Vörös: Erinnerungen eines Kriegsberichterstatters.
Die Arbeiten von Ferenc Molnár über seine Kriegserlebnisse
11.15-12.15 Uhr Prof. Dr. Magdolna Orosz: Europa und die Reflexion des Ersten
Weltkriegs in der Publizistik im »Nyugat«

Mittagspause
14.00-15.00 Uhr Leonie Heim: Hofmannsthals Gespräch zwischen einem jungen
Europäer und einem japanischen Edelmann (Raum R5 137)
15.00-16.00 Uhr Hannah Mieger: Friedrich Naumanns Mitteleuropa und seine Österreich-
Stereotype (Raum R5 137)

Kaffeepause
16.30-17.30 Uhr Diskussion über Texte aus der Zeitschrift Nyugat (Diskussionsleitung
Prof. Dr. Magdolna Orosz) (Raum R5 137)
Mittwoch, 10. Oktober 2018
10.00-11.00 Uhr Prof. Dr. Barbara Beßlich: Hermann Bahrs Gedanken über (Mittel-
)Europa im Ersten Weltkrieg (Raum R5 137)
11.00-12.00 Uhr PD Dr. Amália Kerekes: Das österreichische Kriegspressequartier in den
Werken von János Komáromi und Karl Hans Strobl (Raum R5 137)

Mittagspause
14.00-15.00 Uhr Dr. Wilhelm Droste: Die Budapester Kaffeehäuser und der Erste
Weltkrieg
15.00-16.00 Uhr Annika Spiegel: René Schickeles Kriegsdrama Hans im Schnakenloch
(1915) als Dokument europäischer Zerrissenheit

Kaffeepause
16.30-17.30 Uhr Cornelius Reinsberg: Rudolf Pannwitz‘ Europa-Ideen in und nach dem

Ersten Weltkrieg
17.30-18.30 Uhr Diskussion über Robert Müllers Europäische Wege (1917)
(Diskussionsleitung Prof. Dr. Barbara Beßlich)
Donnerstag, 11. Oktober 2018
10.00-11.00 Uhr Dr. Bernhard Walcher: Franz Csokors Europa-Trilogie
11.00-12.00 Uhr Dr. Attila Bombitz: Der erste Weltkrieg und europäische Krisen im
Romanwerk von Iván Sándor
Mittagspause
14.00-15.00 Uhr Maxi Gassner: Europa-Ideen im George-Kreis
15.00-16.00 Uhr Sophie Lauster: Coudenhove-Kalergi und Pan-Europa
Kaffeepause
16.30-17.30 Uhr Tillmann Heise (B.A.): Prinz Rohan und sein (europäischer) Kulturbund
17.30-18.30 Uhr Diskussion über Franz Theodor Csokors Dritter November 1918
(Diskussionsleitung Dr. Bernhard Walcher)

Comments