Könyvek részletes listája


Budapester Beiträge zur Germanistik


1. Tarnói, László: Joseph Görres zwischen Revolution und Romantik. 205 S., Budapest 1970.

2. Frank, Katalin: Die Aufnahme der ungarischen Literatur in der BRD 1945-1970. 187 S., Budapest 1977.

3. Brachfeld, Siegfried: Deutsche Literatur im Pester Lloyd zwischen 1933 und 1944. 216 S., Budapest 1971.

4. Mádl, Antal / Juhász, János / Széll, Zsuzsa (Hgg.): Festschrift für Professor Dr. Karl Mollay zum 65. Geburtstag. 358 S., Budapest 1978.

5. Mádl, Antal / Szász, Ferenc (Hgg.): Nikolaus Lenau in Ungarn – Bibliographie. 230 S., Budapest 1979.

6. Szalai, Lajos: Die Sprache der Ödenburger Kanzlei in den Jahren 1460-1470 – Eine graphematische Untersuchung. 301 S., Budapest 1979.

7. Szász, Ferenc (Hg.): Hugo von Hofmannsthal und Rainer Maria Rilke in Ungarn – Eine Bibliographie. 257 S., Budapest 1980.

8. Kertész, Marianna: Allgemeine und wissenschaftliche Fragen des Verhältnisses von Grammatik und Lexik und seine Problematik in konfrontativer Sicht. 241 S., Budapest 1980.

9. Mádl, Antal / Tarnói, László (Hgg.): Goethe-Studien – Zum 150. Todestag des Dichters. 309 S., Budapest 1982.

10. Mádl, Antal / Salyámosy, Miklós (Hgg.): Welt und Roman – Visegráder Beiträge zur deutschen Prosa zwischen 1900 und 1933. 411 S., Budapest 1983.

11. Tarnói, László: Verbotene Lieder und ihre Varianten auf fliegenden Blättern um 1800. 276 S., Budapest 1983.

12. Hochheim, Rainer / Rösch-Sondermann, Hermann / Schenkel, Martin / Ziegler, Detlef (Hgg.): Nikolaus Lenau – Deutschsprachige Personalbibliographie (1850-1981). 285 S., Budapest 1983.

13. Szász, Ferenc (Hg.): Germanistik und Deutschunterricht in Ungarn – Bibliographie der Buchveröffentlichungen. 1. Teil. Wissenschaftliche Publikationen und Lehrbücher 1718-1918. 290 S., Budapest 1984.

14. Juhász, János: Die sprachliche Norm. 325 S., Budapest 1985.

15. Ágel, Vilmos / Paul, Rainer / Szalai, Lajos (Hgg.): Beiträge zur historischen Lexikographie – Vorträge und Aufsätze zur mittelhochdeutschen und frühneuhochdeutschen Lexikographie. 155 S., Budapest 1986.

16. Hessky, Regina (Hg.): Beiträge zur Phraseologie des Ungarischen und des Deutschen. 184 S., Budapest 1988.

17-18. Tarnói, László (Hg.): Rezeption der deutschen Literatur in Ungarn. 1800-1850. 1. Teil. Deutsche und ungarische Dichter. 270 S., Budapest 1987. 2. Teil. Zeitschriften und Tendenzen. 273 S., Budapest 1987.

19-20. Szabó, János / Szász, Ferenc (Hgg.): Theorien, Epochen, Kontakte – Festschrift zum 60. Geburtstag von Professor Dr. Dr. h. c. Antal Mádl. In zwei Bänden. 340 S.; 235 S., Budapest 1989.

21. Brdar-Szabó, Rita: Die Wortbildung des Adjektivs in der deutschen Gegenwartssprache mit besonderer Berücksichtigung der Übergangszone zwischen Derivation und Komposition. 214 S., Budapest 1990.

22. Enyedi, András / Jakus, Melinda / Szűcs, Anita / Vajda, Karl (Hgg.): Begegnungen mit Musil. 76 S., Budapest 1991.

23. Bartha, Magdolna / Brdar-Szabó, Rita (Hgg.): Von der Schulgrammatik zur allgemeinen Sprachwissenschaft. 172 S., Budapest 1991.

23[a]. Breier, Zsuzsa / Szász, Ferenc (Hgg.): Das Germanistische Institut stellt sich vor. 129 S., Budapest 1993.

24. Bassola, Péter / Hessky, Regina / Tarnói, László (Hgg.): Im Zeichen der ungeteilten Germanistik – Festschrift für Professor Dr. sc. Karl Mollay zum 80. Geburtstag. 436 S., Budapest 1993.

25. Petneki, Katalin / Schmitt, Wolfgang / Szablyár, Anna (Hgg.): Curriculumevaluation der Deutschlehrerausbildung aus didaktischer Sicht – Dokumentation der Tagung am 16.-17.09.1993 an der Eötvös-Loránd-Universität. 163 S., Budapest 1994.

26. Szász, Ferenc (Hg.): Rilke, die Donaumonarchie und die Nachfolgestaaten – Vorträge der Jahrestagung der Rilke-Gesellschaft 1993 in Budapest. 205 S., Budapest 1994.

27. Bartha, Magdolna / Péteri, Attila (Hgg.): Textverstehen – Textarbeit – Textkompetenz. Beiträge zum Workshop am 9.-10. Mai 1994 am Germanistischen Institut der Eötvös-Loránd-Universität. 162 S., Budapest 1994.

28. Kurdi, Imre / Zalán, Péter (Hgg.): Die Unzulänglichkeit aller philosophischen Engel – Festschrift für Zsuzsa Széll. 345 S., Budapest 1996.

29. Masát, András: Von Genrebild zu Bauernerzählung – Korrespondierende Formen der Kurzepik in der norwegischen „Volksliteratur“ um die Mitte des 19. Jahrhunderts. 179 S., Budapest 1996.

30. Szabó, János (Hg.): Deutschschweizer Gegenwartsliteratur in Ungarn 1945-1995. ISBN 963 463 096 0, 252 S., Budapest 1996.

31. Plener, Peter / Zalán, Péter (Hg.): „[...] als hätte die Erde ein wenig die Lippen geöffnet [..]“ – Topoi der Heimat und Identität. 261 S., Budapest 1997.

32. Breier, Zsuzsa / Király, Edit / Thumm, Angelika (Hgg.): Die Erinnerung in der deutschsprachigen Literatur – Symposion der ungarischen Nachwuchsgermanisten. ISBN 963 463 200 9, 171 S., Budapest 1998.

33. Salyámosy, Miklós: Der Weltanschauungsroman – Der Entwicklungsroman in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. ISBN 963 463 211 4, 235 S., Budapest 1998.

34. Szász, Ferenc / Kurdi, Imre (Hgg.): Im Dienste der Auslandsgermanistik – Festschrift für Professor Dr. Dr. h. c. Antal Mádl zum 70. Geburtstag. ISBN 963 463 211 4, 331 S., Budapest 1999.

35. Knöfler, Markus / Plener, Peter / Zalán, Péter (Hgg.): Die Lebenden und die Toten. Beiträge zur österreichischen Gegenwartsliteratur. ISBN 963 463 405 2, 263 S., Budapest 2000.

36. Fassel, Horst / Balogh, András F. / Szabó, Dezső (Hgg.): Zwischen Utopie und Realität – Deutsch-ungarische Literaturbeziehungen im Wandel. 224 S., Budapest 2001.

37. Nagy, Márta / Jónácsik, László / Madas, Edit / Sarbak, Gábor (Hgg.): „swer sînen vriunt behaltet, daz ist lobelîch“ – Festschrift für András Vizkelety zum 70. Geburtstag. ISBN 963 92 9641 4, 608 S., Pilscsaba – Budapest 2001.

38. Karl, Manherz (Hg.): Gedenktagung zu Ehren von Claus-Jürgen Hutterer und Karl Mollay am 24. November 2000. ISBN 963 463 608 x, 386 S., Budapest 2002.

39. Erb, Maria / Knipf, Elisabeth / Orosz, Magdolna / Tarnói, László (Hgg.): „und Thut ein Gnügen Seinem Ambt“ – Festschrift für Karl Manherz zum 60. Geburtstag. ISBN 963 463 554 7, 566 S., Budapest 2002.

40. Langanke, Ulrich (Hg.): „das gueth von alten Lern“ – Jugend-Festschrift für Karl Manherz zum 60. Geburtstag. ISBN 963 463 555 5, 272 S., Budapest 2002.

41. Biechele, Werner / Balogh, András F. (Hgg.): Wer mag wohl die junge, schwarzäugige Dame seyn? Zuordnungsfragen, Darstellungsprinzipien, Bewertungskriterien der deutsch(sprachig)en Literatur in Ostmittel- und Südosteuropa. ISBN 963 463 598 9, 192 S., 2002.

42. Knipf, Elisabeth: Die Substantivbildung in der Mundart – Ein Beitrag zur Substantivderivation am Beispiel einer ungarndeutschen Mundart. ISBN 963 463 638 1, 188. S., Budapest 2003.

43. Kulcsár-Szabó, Ernő / Manherz, Károly / Orosz, Magdolna (Hgg.): „das rechte Maß getroffen” – Festschrift für László Tarnói zum 70. Geburtstag. ISBN 963 463 714 0, 347 S., Budapest 2004.

44. Brenner, Koloman: Plosive der deutschen Dialekte in Westungarn – Eine kontrastive akustische Analyse. ISBN 963 463 699 3, 166 S., Budapest 2004.

45. Balogh, András F. / Mitterbauer, Helga (Hgg.): Der Brief in der österreichischen und ungarischen Literatur. ISBN 963 463 790 6, 233 S., Budapest 2005.

46. Erb, Maria: Ungarische Lehnwörter in den neueren deutschen Sprachinselmundarten von Ungarn bis 1945. Strukturlinguistische und soziopragmatische Untersuchungen. 240 S., Budapest 2005.

47. Gera, Judit: Tussen literatuur en schilderkunst. Essays over literatuur en schilderkunst in Nederland en Vlaanderen in de moderne periode. ISBN 963 463 774 4, 197 S., Budapest 2005.

48. Brenner, Koloman / Rada, Roberta (Hgg.): Aspekte der Lexikographie. Beiträge des Lexikographischen Workshops am 16.-17. Oktober 2003 an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest. ISBN 963 463 820 1, 232 S., Budapest 2005.

49. Kerekes, Gábor / Erdődy, Orsolya (Hgg): Hermann Hesse – Humanist und Europäer. I. Internationale Hermann-Hesse-Gedenkkonferenz in Ungarn.

50. Fekete, Ágnes; Horváth, Katalin (Hrsgg.): Tagung ungarischer Nachwuchgermanisten & Das Institut stellt sich vor (Jubileumsausgabe) (2007)

51. Langanke, Ulrich: Multidisziplinarität. Mensch, Sprache, Technik (2006)

52. Knipf-Komlósi, Erzsébet; Komáromy, András; Rada, Roberta: Türen zum dEUtschen Wortschatz - Eine Aufgabensammlung (2008)

53. Boócz-Barna, Katalin: Formen des Sprachwechls im Unterricht des Deutschen als L2 und L3 (2007)

54. Ács, Péter; Baksy, Péter: "A központi skandináv nyelvek történetének vázlata a kezdetektől a reformációig" (2010)

55. Szabó, Dezső: Wechselwirkungen der Medien und der Literatur - Der Pester Lloyd als Vermittler zwischen der deutschen und der ungarischen Literatur 1918-1933 (2008)

56. Korencsy, Ottó: Der übersetzte Alltag. Ein Einblick in die translatologischen Problemlösungsstrategien (2010)

57. Balogh, András F. / Varga, Péter: "„das Leben in der Poesie“ - Festschrift für Magdolna Orosz zum 60. Geburtstag" (2011)

58. Rada, Roberta, u.a.: „Deutsch - grenzenlos“ - Festschrift für Elisabeth Knipf zum 60. Geburtstag" (2012)

59. Fekete, Ágnes / Fenyves, Miklós / Komáromy, András: Studien ungarischer NachwuchsgermanistInnen (2012)

60. Knipf-Komlósi, Elisabeth et al.: Wortstruktur und Lexikon - Eine Aufgabensammlung (2012)

61. Ács, Péter: Skandináv nyelvtörténet

62. Vaskó, Ildikó: Tenk på det, da gitt! - Pragmatikai jelölők a norvég nyelvben (2012)

63. Mádl, Péter: Skandinavisztikai tanulmányok 8 (2012)

64.

65.

66.

67.

68.

69.

70.

 

 

ELTE Chrestomathie

 

1. — János Szabó: Moderne Schweizer Kurzprosa (1992)

2. — János Szabó: Deutschsprachige Literatur in Luxemburg (1992)

3. — János Szabó: Landeskundliches Lesebuch Liechtenstein (1993)

4. — Magdolna Orosz: Einführung in die Literaturwissenschaft (Reader 1.) (1994)

5. — János Szabó: Texte Ungarndeutscher Gegenwartsautoren (1994)

6. — András Balogh: Siebenbürgisch-deutsche Dichtung (1994)

7. — Bartha, Magdolna; Munsberg, Klaus; Péteri, Attila: Außerungen - Texte - Gespräche (1994)

8. — Orosz, Magdolna; Zalán, Péter: Grundlagen der Literaturwissenschaft I. (1995)

9. — Orosz, Magdolna; Zalán, Péter: Grundlagen der Literaturwissenschaft II. (1995)

10. — W. Biechele, F. Szász, L. Tarnói: Deutschland und die Deutschen in Geschichte und Gegenwart (1995)

11. — Knipf, Elisabeth: Grundlagen der deutschen Wortbildung (1997/2007)

12. — Orosz, Magdolna; Zalán, Péter: Klassik und/oder Romantik

13. — Orosz, Magdolna; Kerekes, Amália; Teller, Katalin: "...und die Wort rollen von von ihren Fäden fort..." Sprache, Sprachlichkeit, Sprachprobleme in der österreichischen und ungarischen Kultur und Literatur der Jahrhundertwende (2002)

 

Ungarndeutsches Archiv

1.Ungarndeutsches Archiv 1 (1997)   

2. Szabó, Dezső (Hrsg.): Texte zur Geschichte der Deutschen in Ungarn (1999)

3. Manherz, Karl; Wild, Katharina: Zur Sprache und volkskultur der Ungarndeutschen (2001)               

4. Márkus, Éva: Deutschen Mundarten im Ofner Bergland  (2003)       

5. Schmausser, Matthias: „So ré:dn mie“ – Die  Mundart von Wigatsch/Bikács (2003)               

6. Wild, Katharina: Zur komplexen Analyse der 'Fuldaer' deutschen Mundarten Südungarn (2003)   

7. Gerner, Zsuzsanna: Sprache und Identität in Nadasch/Mecseknádasd  (2003)

8. Bindorffer, Györgyi: "Wir Schwaben waren immer gute Ungar"

9. Knipf, Elisabeth; Erb, Maria: Tradition und Innovation - Beiträge zur neuesten ungarndeutschen Forschungen (2007)               

10. B. Szabó,Károly; Huber, Ágnes; Szabó, Dezső (Hgg.): Bibliographie zur Geschichte, Sprache, Volkskultur und Literatur der Ungarndeutschen 1945-2007 (2007)

11. Szilágyi-Kósa, Anikó: "Ungarndeutsche Personennamen im Plattenseeoberland. Eine anthroponomastische Langzeitstudie in Deutschbarnag/Barnag und Werstuhl/Vöröstó" (2010)

12. Müller, Márta: Lexikalisch-semantische Merkmale der Handwerk-Fachwortschätze in Werischwar/Pilisvörösvár (2011)

13. K. & G. Horak: Kinderlieder, Reime und Spiele der Ungarndeutschen

14. Propszt, Eszter: Zum Studium der ungarndeutschen Literatur (2015)  

 

Beiträge zur Volkskunde der Ungarndeutschen

1. (1975)

2. (1979)

3. (1981)

4. (1982)

5. (1985)

6. (1986)

7. (1988)

8. (1989)

9. (1991)

10. (1993)

11. (1994)

12. (1995)

13. (1996)

14. (1997)

15. (1998)

16. (1999)

17. (2000)

18. (2001)

19. (2002)

20. (2003)

21. (2004)

22. (2005)

23. (2006)

24. (2009)

25. (2010)

26. (2011)

27. (2012)

28. (2013)

29. (2014)

30. (2015)

Landeskundehefte der ELTE

1. Judit Bertalan: Eine Reise entlang der Donau (1995)

2. Angelika Thumm: Ohne Mauer leben. Zeitgeschicht & Literatur (1995)

3-4. — Christine Pototschnig, Dukáné Zsófia Kárpáti, Klára Kerpics: Der Gartne und die Werkstatt. Schweiz- Streiflichter. (1995)

 

 

Andere Bücher





Comments