Ziele und Aufgaben der Evangelischen Jugend Kulmbach

Das gemeinsame der Arbeit der Evang. Jugend besteht darin, als mündige und tätige Gemeinde Jesu Christi das Evangelium von Jesus Christus den jungen Menschen in ihrer Lebenswirklichkeit zu bezeugen. Die Jugendarbeit auf Ebene des Dekanatsbezirks umfasst alle Arbeitsformen und Aktivitäten, die von ihrer Aufgabenstellung her nicht nur auf (Gesamt-) Kirchengemeindeebene durchgeführt werden können.
Die Zusammenarbeit geschieht in der Dekanatsjugendkammer und im Dekanatsjugendkonvent.

Über die Jahre hinweg haben sich im wesentlichen die folgenden Arbeitsschwerpunkte für die Dekanatsjugend ergeben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten und Aktionen im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Freizeiten und Fahrten für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende
  • Gewinnung, Begleitung und Ausbildung von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kirchengemeinden und der Dekanatsjugendarbeit
  • Schulbezogene Jugendarbeit
  • Musisch – kulturelle Jugendarbeit
  • Beratung und Unterstützung gemeindlicher Formen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit kirchlichen und sonstigen Trägern der Jugendarbeit

Ein Bibelwort aus dem Lukasevangelium beschreibt, was uns in unserem Wirken leitet und wir empfinden dieses Wort als geradezu passend für das, was wir uns für die Evangelische Jugendarbeit im Dekanat Kulmbach wünschen!

„Was bei Menschen unmöglich ist, ist möglich bei Gott." (Lukas 18,27)

Gott befohlen!