Fristschutzanträge über Caniva

veröffentlicht um 26.11.2018, 06:49 von kanzlei franke
Handhabung Fristschutzantrage Rally Obedience

Ab dem 01.04.2018 sind die Terminschutzanträge für Rally Obedience über das Systemn CANIVA einzugeben.

https://dvg.caniva.com

Der bisherige Weg der Beantragung auf Papierformular wird umgestellt auf eine elektronische Form des Terminschutzantrages.

Mit abschließender Erteilung des Terminschutzes durch die DVG Geschäftsstelle wird automatisch auch der DVG Terminkalender unter dvg.caniva.com entsprechend aktualisiert.

Ab diesem Zeitpunkt kann der Verein dann optional das Melde- und Veranstaltungsverwaltungstool nutzen.

Nach Genehmigung der Veranstaltung besteht dann optional die Möglichkeit nicht nur Informationen zur Veranstaltung zu veröffentlichen.
Weiterführend kann die Onlinemeldung von Teams genutzt werden, ebenso wie die anschließende Erstellung aller im Rahmen der Prüfung notwendigen Formulare. Darüber hinaus bietet das System derzeit die Möglichkeit am Tage der Prüfung diese mittels eines Online-Auswertungsmodules abzuwickeln.

(weitere Infos und links unter "Fristschutzanträge über Caniva)
Comments